Das glücklichste Kleinkind der Welt (Dr. Harvey Karp)

Veröffentlicht 23. Mai 2012 von erlesenebuecher

Trotzkopf, Fastfood-Regel & Ampel

(06. Dezember 2011)

Appetithäppchen: Wenn ihr Kind zwischen ein und fünf Jahre alt ist, ist dies das richtige Buch für Sie. Der bekannte Kinderarzt Dr. Harvey Karp stellt einfache Methoden vor, die Eltern helfen, Kinder aufzuziehen, die aus Liebe und Respekt gehorchen wollen, anstatt sie durch Angst und Drohungen zum Gehorsam zu zwingen. Das Ergebnis: weniger Geschrei, mehr Kooperation, Respekt und liebevolles Miteinander.

Verfasser: Dr. Harvey Karp beschäftigt sich seit 25 Jahren als Kinderarzt und Experte für frühkindliche Entwicklung mit Babys und Kleinkindern. Er ist Assistenz-Professor für Kinderheilkunde an der UCLA School of Medicine und hat eine Praxis in Santa Monica. Karp lebt zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter in Kalifornien.

Meine Meinung: Nachdem ich „Das glücklichste Baby der Welt“ ebenfalls von Dr. Harvey Karp super fand, habe ich mir auch den Nachfolger besorgt und nun durchgelesen. Es beschreibt wie man ein- bis fünfjährige Kinder durch die Trotzphasen begleitet. Ich fand auch dieses Buch hilfreich. Es enthält viele wirklich gute Tipps und man bekommt viel mehr Verständnis für sein Kind. Aber bei dem ersten Buch von Dr. Karp war ich total begeistert und dachte, ja genau so ist es. Und das fehlte dieses Mal ein wenig. Vieles wende ich auch schon an und bei einigen Sachen denke ich dann, nee das geht so nicht wirklich bei meinem Sohn. Aber es ist auf jeden Fall ein guter Ratgeber, der Eltern auch ne Menge Mut macht und das ist gut!

Bewertung: 3 von 5 Punkten

Verlag: Goldmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: