[Challenge] Top Ten Thursday #6

Veröffentlicht 19. Juli 2012 von erlesenebuecher

10 rosa/pinke Bücher aus dem Bücherregal

Top Ten Thursday (TTT) ist eine tolle Challenge, die Alice ins Leben gerufen hat.

Die Farbwochen gehen weiter. Heute stelle ich euch 10 rosa/pinke Bücher aus meinem Bücherregal vor.

Also hier sind sie:

  • Die Wunschliste (Jill Smolinski): Ein netter, amüsanter Frauenroman.
  • Nacktbadestrand (Elfriede Vavrik): Das ist von meinem SuB.
  • QQ (Max Goldt): Ebenfalls vom SuB, wobei Max Goldt ja meist super ist.
  • Schwerelos (Ildikó von Kürthy): Nichts Neues, ähnlich wie die anderen Bücher von Kürthy. Nett, kurzweilig und der schwule Freund ist zumindest ab und an lustig.
  • Schwangerschaft und Geburt (Katharina Mahrenholtz / Dawn Parisi): Zu jeden Trimester gibt es ein Kapitel. Ich fand’s super und habe mich immer schon sehr auf’s nächste Kapitel gefreut.
  • Feuchtgebiete (Charlotte Roche): Ich mag Frau Roche, fand ihr Buch ok. Habe nicht so ganz die Aufregung darüber verstanden. Das neue Buch musste ich mir aber nicht mehr kaufen.
  • Achtung Baby! (Michael Mittermeier): Das Buch habe ich geschenkt bekommen. Ich bin kein Mittermeier-Fan, fand das Buch aber ganz nett. Zumindest hat es mir den Herren etwas sympathischer gemacht.
  • Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner (Kerstin Gier): Leider noch auf meinem SuB.
  • Janna (Janusz Leski): Ich fand die Serie damals super und wollte dann das Buch unbedingt haben. Kann mich aber echt nicht mehr besonders dran erinnern. Werde das Buch bald mal wieder lesen.
  • Rubinrot (Kerstin Gier): Der erste Teil der Edelstein-Trilogie. Ich fand es klasse!

Advertisements

6 Kommentare zu “[Challenge] Top Ten Thursday #6

  • Hey,

    gut das du mir Bescheid gibst dann schreib ich mir das auf und schau einfach vorbei während du im Urlaub bist ich muss noch 2 Wochen arbeiten bevor ich eine Woche Urlaub haben darf 😉
    LG Alice

  • Oh mein Gott, Janna! Kindheitserinnerungen, die ich schon fast vergessen hatte. 🙂
    Mir fiel es dieses Mal sehr schwer 10 Bücher zusammen zu bekommen und sie sehen bei weitem nicht so pink aus wie deinen.
    Liebe Grüße
    Sunny

  • Erst einmal beruhigt es mich, dass ich nicht der einzige Nasenbär bin, der seinen Urlaub vorplant, indem er den Timer bemüht. xD Ich brauche dringend die Themen für Ende August. *grins*
    Ich sehe schon. ICh habe von den pinken Büchern keine Ahnung. Von den Feuchtgebieten konnte ich mich fernhalten. Wenigstens das Mittermeier-Buch kenne ich. Aber als Nicht-Elternteil und NieKinderhaber finde ich es das relativ unwitzig. Ich mochte seine alten Programme lieber.
    Jaja, die liebe Nostalgie … 😉

  • Tatsächlich haben wir nur „Rubinrot“ – „Der Wunschzettel“ hab ich auch gelesen, war aber geliehen, von daher nicht auf meiner Liste. Mal schauen, wie es nächste Woche läuft.

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: