[31 Tage, 31 Bücher] Tag 17: Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen

Veröffentlicht 17. November 2012 von erlesenebuecher

Höllenfeuer (John Saul)

Hundert Jahre lang stand die alte Mühle mit ihrem schrecklichen Geheimnis leer. Doch die Einwohner von Westover in Massachusetts erinnern sich noch immer schaudernd jenes Tages, als hinter ihren verschlossenen Türen unschuldige Kinder in dem Flammeninferno ums Leben kamen. Ungeachtet des alten Aberglaubens, dass ein Fluch über der Mühle laste, entschließen sich die jetzigen Besitzer das baufällige Gemäuer renovieren. Und wieder kommen Menschen darin auf unerklärliche Weise ums Leben. Der rächende Geist fordert seine Opfer. Nur ein kleines Mädchen scheint das schreckliche Geheimnis der alten Mühle zu kennen… [Wilhelm Heyne Verlag (1988)]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: