[31 Tage, 31 Bücher] Tag 18: Das Buch mit dem schönsten Cover, das du besitzt

Veröffentlicht 18. November 2012 von erlesenebuecher

Das fand ich total schwer, hier ein Buch auszuwählen… Ich weiß gar nicht, was ich als wirklich schönes Cover bezeichnen würde…

Also natürlich finde ich, dass die Plötzlich Fee-Reihe wirklich ganz ganz tolle Cover hat.

Aber irgendwie stehe ich doch, glaube ich, auf eher einfache – nicht so bildhafte – Cover. Z.B. fand ich folgendes Cover eigentlich immer richtig gut (zumindest habe ich mir das Buch nur wegen des Covers gekauft):

Die Wunschliste (Jill Smolinski)

Küsse einen wildfremden Mann, sieh dir einen Sonnenaufgang an, verändere das Leben eines anderen – drei von zwanzig Dingen, die Marissa bis zu ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag erleben wollte. Als Marissa bei einem Autounfall ums Leben kommt, ist June, die Fahrerin des Wagens, voller Schuldgefühle, und erst als sie Marissas Wunschliste zu der ihren macht, sieht sie Licht am Horizont. Ein fremder Mann zum Küssen ist schnell gefunden, und die Sonne geht schließlich jeden Tag auf – doch wie verändert man das Leben eines anderen? [Knaur Taschenbuch Verlag (2007)]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: