[Challenge] Top Ten Thursday #30

Veröffentlicht 10. Januar 2013 von erlesenebuecher

10 Bücher zum Thema Japan und China

Top Ten Thursday (TTT) ist eine tolle Challenge, die Alice ins Leben gerufen hat. Los geht es wieder rund um die Welt… Heute Japan, China und ein wenig Asien allgemein… Leider musste ich ein wenig schummeln.

  • the ring (Kôji Suzuki): Ein mysteriöses Video ist in Tokyo im Umlauf, wer es guckt, stirbt innerhalb weniger Tage. Sehr seht spannend und nervenzerreißend.
  • Die Geisha (Arthur Golden): Ein faszinierendes Buch, welches Einblick in die Welt der Geishas in Japan gibt. Eines meiner Lieblingsbücher. Hier die Rezension.
  • Die roten Orchideen von Shanghai (Juliette Morillot): Ein Gemisch aus Japan, Korea und China. Hier wird es näher vorgestellt.
  • Schnee, der auf Zedern fällt (David Guterson): Es geht um einen Japaner, der in den USA des Mordes angeklagt wird. Je tiefer man in die Geschichte eindringt, desto mehr erfährt man über die amerikanisch-japanischen Beziehungen. Ich fand das Buch klasse.
  • Tai-Pan (James Clavell): Hongkong und der Tai-Pan, ein mächtiger Geschäftsmann, Führer, Boss… stehen im Mittelpunkt des Buches. Ich habe es fast verschlungen, da man so eintaucht in die Welt und in die Geschichte.
  • Die russische Konkubine (Kate Furnivall): Hier geht es um Chinas Geschichte in der 30er Jahren des letzten Jahrhunderts und um die verbotene Liebe einer Russin und eines Chinesen. Hier die Rezension.
  • Töchter des Himmels (Amy Tan): Vier chinesische Frauen fliehen während des 2. Weltkriegs in die Vereinigten Staaten, aber ihr Heimatland lässt sie nicht los. Ebenfalls faszinierend und gut.
  • Der gute Mensch von Sezuan (Bertolt Brecht): Das musste ich in der Schule lesen und fand es doof. Vielleicht bekommt es irgendwann nochmal eine Chance. Aber es spielt jedenfalls in der chinesischen Provinz Sezuan (Sichuan).
  • Nennen wir ihn doch einfach Robert (Rachel Anderson): Hier wurde ein wenig geschummelt. Es geht um einen vietnamesischen Jungen, der von einer englischen Familie adoptiert wird. Der Sohn der Familie ist 14 und fühlt sich Stück für Stück in seinen Adoptivbruder und seine bewegende Vergangenheit ein. Es ist etwa 20 Jahre her, dass ich das gelesen habe, das muss auf jeden Fall wieder in die Zettelkiste auf die reread-Liste.
  • Tagebuch eines Vampirs 5 – Rückkehr bei Nacht (Lisa J. Smith): Dieses Buch musste ich einfach nehmen, auch wenn es ebenfalls ein wenig geschummelt ist. Aber ich muss bei diesem Buch immer an diese bescheuerten Kitsune-Zwillinge Shinichi und Misao denken. Furchtbar!!! Diese Reihe regt mich echt auf. Fand ich das erste Buch noch richtig gut,  werden die immer schlechter und als diese Manga-Typen auftauchen, dachte ich, Frau Smith hat den Schuss nicht gehört. Leider steht der 6. Band noch hier.

JapanChina1JapanChina2

Advertisements

8 Kommentare zu “[Challenge] Top Ten Thursday #30

  • Hey,

    wir haben was gemeinsam,
    die Geisha, ich ändere das gleich mal bei mir den das Buch habe ich total vergessen.

    Da kann man so genau schauen wie man will, man übersieht trotzdem etwas. Das Buch liegt noch auf dem SUB aber die Verfilmung hat mir sehr gut gefallen.

    LG Alice

  • Hey, leider mach ich diesmal nicht mit, da ich einfach keine Bücher habe, die irgendwie zum Thema passen und bei dir kenne ich auch nur das letzte Buch 😉 Will ich auch mal lesen. 😉
    Japan und China sind nicht so mein Ding…würde mich auch nicht so reizen, da mal hinzukommen, naja, vielleicht mal chinesische Mauer oder so…
    Aber ich hoffe nächstes Mal bekomme ich es wieder hin, mitzumachen 😀
    LG Jana

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: