Der Prügelknabe (Agatha Christie)

Veröffentlicht 11. Januar 2013 von erlesenebuecher

Hypnose, Goldmiene & Giftbuch

DerPrügelknabeAppetithäppchen: Ein Schnellzug würde nehr als zehn Stunden benötigen, um an allen in weit über 100 Millionen Exemplaren verbreiteten Büchern von Agatha Christie vorbeizufahren. Nach einer Erhebung der UNESCO über die meistgelesenen Bücher der Welt steht die „First Lady des literarischen Mordes“ mit ihren über siebzig in 109 Sprachen übersetzten Kriminalromanen an dritter Stelle hinter der Bibel und den Werken Lenins.

Dieses Buch enthält fünf Kurzgeschichten:

  • Der Prügelknabe
  • Der Unfall
  • Der Traum
  • Das Wespennest
  • Greenshaws Monstrum

Verfasserin: Dame Agatha Mary Clarissa Christie, Lady Mallowan (1890-1976) war eine britische Schriftstellerin. Bekannt wurde sie vor allem durch eine große Anzahl von Kriminalromanen und Kriminalgeschichten, die auch mehrfach mit großem Erfolg für Film und Fernsehen verfilmt sowie für die Bühne adaptiert wurden. Ihre berühmtesten Schöpfungen sind der belgische Detektiv Hercule Poirot mit seinem Freund Hastings sowie die altjüngferliche Miss Marple.

[Kaiser Krimi (1924)]

Meine Meinung: Dieses Buch enhält einige Kurzgeschichten der Krimi-Königin Agatha Christie. Am besten hat mir ‚Der Prügelknabe‘ gefallen. Nach Christie-Manier wird hier der Mörder von Hercule Poirot überführt. Leider leider bin ich kein Fan von Kurzgeschichten. Man findet sich gerade in die Story ein, da ist sie schon vorbei. So kann keine richtige Tiefe entstehen und die Charaktere werden nicht richtig entfaltet.

Hercule Poirot spielt in drei der Geschichten mit. Leider wirkt er hier etwas unsympathisch durch seine überhebliche Art. Aber eigentlich ist er das ja nicht, da ich ihn z.B. im ‚Mord im Orientexpress‘ sympathischer fand. Aber da hat man ihn eben besser kennen gelernt, da keine Kurzgeschichte.

In der Geschichte ‚Greenshaws Monstrum‘ spielt auch Miss Marple mit, aber wirkt eben auch sehr blaß.

Unverwechselbar ist aber der grandiose Schreibstil und die Mordfälle bzw. deren Auflösung à la Christie.

Bewertung: 3,5 von 5 Punkten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: