[Neuanschaffungen] Woche #43

Veröffentlicht 21. Oktober 2013 von erlesenebuecher

Bei mir neu eingezogen ist…

Es werden nicht weniger… Zum Glück 🙂

Geschwisterkonstellationen (Kevin Leman)

Ob man als erstes oder zweites Kind oder als Nesthäkchen geboren wird, hat weit reichende Auswirkungen auf die Persönlichkeitsentwicklung. Die Berufswahl, die Beziehung zum Ehepartner und der Umgang mit den eigenen Kindern werden entscheidend davon beeinflusst. Dieses informative, leicht verständliche Buch beschäftigt sich mit der Position der Ältesten, Zweit – und Letztgeborenen. Es trägt dazu bei, die verschiedenen Beziehungsarten zwischen Geschwistern zu erkennen und mehr Verständnis für einander aufzubringen. [mvg-Verlag (2012)]

____________________________________________________________________________________________________________________________

Frühling, Sommer, Herbst und Tod (Stephen King)

Stephen King hat seiner erstmals 1982 erschienenen Novellensammlung das Motto „It is the tale, not he who tells it“ vorangestellt. Die Geschichte zählt, nicht der Erzähler. Jede dieser längeren Geschichten ist kurz nach Fertigstellung eines Romans geschrieben worden, und jede enthält Elemente von Horror, auch wenn sie sich nicht alle vier gleichermaßen dem Genre zuordnen lassen. „Atemtechnik“ ist die grausige Geschichte einer Frau, die ihr Kind zur Welt bringen will, ganz gleich, was geschieht. „Der Musterschüler“ beschreibt die Faszination, die das Böse ausübt, am Beispiel eines netten aufgeweckten Jungen, der unversehens mit den Greueltaten der Nazis konfrontiert wird und dann selbst zu morden beginnt. „Pin-up“ erzählt von einem ungewöhlichen Gefängnisausbruch. Höhepunkt in King bisherigem Schaffen aber stellt der stark autobiographisch gefärbte Kurzroman „Die Leiche“ dar, der vier Großstadtjungen auf Entdeckungsreise in den Mittelpunkt stellt. Der Protagonist wird später Schriftsteller, der glücklich verheiratet ist und mit Horrorgeschichten Millionen verdient – wie sein geistiger Vater. [Wilhelm Heyne Verlag (1992)]

____________________________________________________________________________________________________________________________

Black Dagger 21 – Seelenprinz (J. R. Ward)

Der mächtige Vampirkrieger Blay muss den schwersten Kampf seines Lebens ausfechten: Es ist in seinen besten Freund Qhuinn verliebt, der ihn immer wieder zurückgewiesen hat, bis Blay schließlich eine Beziehung mit Qhuinns Cousin Saxton einging, obwohl er ihn nicht liebt. Trotz aller Differenzen können sich Blay und Qhuinn nicht vollständig  aus dem Weg gehen, denn sie kämpfen jede Nacht Seite an Seite gegen die Feinde der Blck Dagger. Als Qhuinn mit der Auserwählten Layla eine Familie gründen will, scheint die Freundschaft zwischen den beiden Vampirkriegern jedoch endgültig zerbrochen. Bis zu der Nacht, in der Qhuinn von einem schweren Schicksalsschlag heimgesucht wird und Blay der Einzige ist, der ihm jetzt noch helfen kann. Blay muss sich entscheiden, ob er auf seinen Verstand hören soll – oder auf sein Herz… [Wilhelm Heyne Verlag (2013)]

____________________________________________________________________________________________________________________________

Die Brautprinzessin (William Goldman)

„Was soll ich über Goldmans Brautprinzessin schreiben? Jede Zeile ist zuviel, denn sie hält euch davon ab, das Buch zu lesen. Aber es soll auch Skeptiker geben, die einfach nicht hören wollen, wenn man ihnen zu einem Meisterwerk rät. Gut, für die also (die übrigen können schon mit dem Buch beginnen) ganz knapp, worum es geht: Fechten. Ringkämpfe. Folter. Gift. Wahre Liebe. Hass. Rache. Riesen. Jäger. Böse Menschen. Gute Menschen. Bildschöne Damen. Schlangen. Spinnen. Wilde Tiere jeder Art und mannigfaltigster Beschreibung. Schmerzen. Tod. Tapfere Männer. Feige Männer. Bärenstarke Männer. Verfolgungsjagden. Entkommen. Lügen. Wahrheiten. Leidenschaften. Wunder. – Klingt gut, sagt ihr? Ist es auch. Und jetzt lest selbst.“ (Westfälischer Anzeiger) [Hobbit Presse/ Klett-Cotta (1996)]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: