Vögelfrei (Sophie Andresky)

Veröffentlicht 22. Oktober 2013 von erlesenebuecher

Pussimuckl, Katzenhai & Sklavia

Appetithäppchen: „Ein Jahr lang hatte ich einen Freifahrtsein. Mein Mann hat ihn selbst unterschrieben: Zwölf Monate lang darf ich ficken, vögeln, lecken und lutschen und ganz allgemein tun und lassen, was ich will, mit wem ich will, wie oft ich will, wann ich will. Und ich hatte nicht nur die Erlaubnis. Ich hatte das Recht dazu.“

Verfasserin: Sophie Andresky, geboren 1973, wurde mit ihren Kurzgeschichtenbänden zu Deutschlands meistgelesener Autorin in Sachen Erotik. Ihre Artikel erschienen u.a. in Magazinen wie Penthouse, Für Sie oder Young. Seit Anfang 2009 ist sie Kolumnistin für Cosmopolitan. Vögelfrei ist ihr erster Roman. Sie lebt in Berlin.

[Wilhelm Heyne Verlag (2009)]

Meine Meinung: FSK 16!!!

Die Idee der Geschichte ist gut, aber ich habe wohl etwas anderes erwartet. Ich hatte gehofft, dass das Buch mehr Roman ist und nicht nur Pornografie. Ich hatte gehofft, dass es mehr um die Gefühlwelt, um Emotionen geht. Das kam mir eindeutig zu kurz.

Wirklich gelungen ist meiner Meinung nach aber der Aufbau des Buches. Es geht um ein Dinner zu dem verschiedene Personen eingeladen sind und zu jedem Gang wird die Geschichte zu einer Person erzählt. Das ist wirklich nett gemacht und die Charaktere werden auch gut beschrieben, wobei mir aber die Protagonistin nicht gefällt. Sie wirkt auf mich kalt, unsympathisch, fremd und nicht greifbar, künstlich.

So gut der Aufbau und der Lesefluss auch sind, mochte ich vieles nicht: Es war mir teilweise zu ordinär, zu mechanisch beschrieben, zu detailgenau. Es wirkte manchmal fast eher wie ein Sachbuch.

Bewertung: 3 von 5 Punkten

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: