Drei Wünsche (Petra Oelker)

Veröffentlicht 15. November 2013 von erlesenebuecher

Domkirche, Weihnachtspyramide & Hündchen

Appetithäppchen: Auf dem Weihnachtsmarkt im Hamburger Dom, mitten im Gedränge der Marktleute und ihrer flanierenden Kundschaft, suchen drei Frauen das Glück: Theda hat ihre Stellung verloren, eine Vernunftehe in der ostfriesischen Heimat scheint der einzige Ausweg. Madame Augusta hadert mit dem Tod ihrer alten Vertrauten, trotz des Trubels fühlt sie sich allein. Elsi hat sich verliebt, doch ihr Vater ist alles andere als einverstanden mit ihrer Wahl. Drei Frauen, drei Wünsche. Sie alle hoffen auf ein Weihnachtswunder…

Verfasserin: Petra Oelker, geboren 1947, arbeitete als Journalistin und Autorin von Sachbüchern und Biographien. Mit „Tod am Zollhaus“ schrieb sie den ersten ihrer erfolgreichen historischen Kriminalromane um die Komödiantin Rosina im alten Hamburg. Zu ihren in der Gegenwart angesiedelten Romanen gehören „Der Klosterwald“ und „Tod auf dem Jakobweg“.

[Rowohlt Taschenbuch Verlag (2011)]

Meine Meinung: Eine Geschichte wie „auf dem Sofa in einer Decke eingekuschelt sein und heißen Kakao trinken“. Sehr warm, sehr gemütlich und sehr schön. Allerdings fehlen ein wenig die Highlights, die aufregenden Momente, die einen mitreißen.

Das Cover ist sehr liebe- und stimmungvoll gestaltet. Ähnliche Zeichnungen findet man auch im Buch. Was mich persönlich am meisten angesprochen und berührt hat, war, dass die Geschichte im alten Hamburg spielt. Da kommen Heimatgefühle auf und es macht immer Spaß, wenn Orte beschrieben werden, die man kennt.

Die Geschichte über die drei Frauen ist gut durchdacht und raffiniert miteinander verquickt. Aber, was ich schon sagte, es plätschert ein wenig vor sich her und so ganz konnte mich die Weihnachtsstimmung nicht packen, welche ich auf jeden Fall erwartet habe.

Bewertung: 3,5 von 5 Punkten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: