[Gewinnspiel] Mein Lesejahr 2013

Veröffentlicht 1. Januar 2014 von erlesenebuecher

Banner

Ich habe im vergangenen Jahr 66 Bücher gelesen und fand viele richtig gut. Daran will ich euch gerne teilhaben lassen (so wie letztes Jahr). Deshalb habe ich fünf Bücher herausgesucht, die mich im Jahr 2013 beeindruckt und nicht in Ruhe gelassen haben. Diese könnt ihr nun gewinnen und ich hoffe, sie machen euch auch Freude.

P.S.: Ich behalte meine Bücher natürlich. Ihr bekommt ganz neue Exemplare!

1. Die Bestimmung (Veronica Roth)

Das beste Buch des Jahres für mich. Ich war begeistert. Gebt an, welchen Teil ihr gewinnen wollt, den ersten oder den zweiten… (der dritte kommt ja erst im März).

_________________________________________________________________________________

2. Black Dagger (J. R. Ward)

Auch in diesem Jahr wurde diese Serie von mir weiter gelesen. Bin immer noch Feuer und Flamme. Gebt auch hier an, welchen (deutschen) Band ihr gewinnen wollt.

_________________________________________________________________________________

3. Die Mütter-Mafia (Kerstin Gier)

Die Mütter-Mafia habe schon vor langer langer Zeit gelesen, aber in diesem Jahr habe ich es endlich geschafft „Die Patin“ und „Gegensätze ziehen sich aus“ zu lesen und wurde brilliant unterhalten. Auch hier: Gebt an, welchen der drei Teile ihr gewinnen wollt.

_________________________________________________________________________________

4. Friedhof der Kuscheltiere (Stephen King)

Dieses Buch wirkte doch mehr nach, als ich erst dachte. Es ist ein nervenaufreibendes, geniales Buch vom Meister.

_________________________________________________________________________________

5. Lotta kann fast alles (Astrid Lindgren/ Ilon Wikland)

Dieses Jahr habe ich sooo viele Kinderbücher vorgelesen, so dass mein Blog eine neue Kategorie bekommen hat. Jede Woche wird ein Kinderbuch vorgestellt. Dieses ist eines der schönsten!

_________________________________________________________________________________

Teilnahmebedingungen: Hinterlasst hier oder auf meiner Facebook-Seite einen Kommentar, für welches Buch ihr euch interessiert und gewinnen wollt. Gleichzeitig mit dem Kommentar schickt ihr mir bitte eine Email oder eine PN via Facebook mit eurer Adresse, so dass das Buch gleich nach der Verlosung auf Reisen gehen kann.

Zusätzlich zu eurem Kommentar solltet ihr noch folgende Frage beantworten: Welches Buch hat euch im Jahr 2013 am meisten beeindruckt?

Teilnehmen kann man bis zum 11.01.14 (21 Uhr).

Viel Glück!

Hier geht es zur Auslosung!

Advertisements

51 Kommentare zu “[Gewinnspiel] Mein Lesejahr 2013

  • Also keiner bin ich nicht, aber ich würde mich sehr über Lotta kann fast alles (Astrid Lindgren/ Ilon Wikland) freuen.

    Zu deiner Frage. Buchland von Markus Walther hat mich im letzten Jahr mehr als beeindruckt und ich bin der Meinung jeder Bibliophile muss dieses Buch gelesen haben.

  • Hallo,
    ich bin durch Zufall auf Deine Facebook-Seite und dieses Gewinnspiel gestossen. Beides gefällt mir gut. Ich werde mich hier wohl häufiger umschauen :).
    Am meisten beeindruckt im Jahr 2013 hat mich „Doctor Sleep“ von Stephen King. Das hat meine Erwartungen voll erfüllt.
    LG Sabine

  • Hallo! Ich finde es schön, dass du so tolle Bücher verlost. Ich glaube meinem Sohn und mir würde das Astrid Lindgren Buch sehr gefallen. Darum möchte ich dafür gerne in den Lostopf hüpfen.
    Ich wünsche dir ein gutes Neues Jahr und bedanke mich für das Gewinnspiel.

    Liebe Grüße
    Nicole

  • Hej, ersteinmal ein frohes neues Jahr !! 😉
    Das ist ein super Gewinnspiel zum Jahresanfang und Bücher kann man ja nie genug lesen…
    Lustigerweise hat auch mich im letzten Lesejahr besonders Die Bestimmung von Veronica Roth begeistert. Ich hatte im Vorfeld viel Gutes über das Buch gelesen und hab es dann auch endlich im Original gelesen und verschlungen.
    Daher, wohl leicht zu erraten, würde ich mich über den zweiten Teil der Reihe freuen (auf Englisch wäre besonders klasse) ^^

    LG, Franzi

  • Hallo, ich habe deine Seite durch Zufall auf Facebook entdeckt! 🙂 Eine sehr schöne Idee aus deinen Highlights fünf auszusuchen und zu verlosen! Ich interessiere mich für den zweiten Teil von „Die Bestimmung“.
    Mich haben viele Bücher 2013 beeindruckt, besonders „Flut“ von Daniel Galera und „Ein Teelöffel Land und Meer“ von Dina Nayeri. LG Michaela

  • Mein Lesehighlight war auch Buchland, man könnte seitenweise Zitate abschreiben. Eine wunderbare Hommage an Bucher, Autoren und Leser.
    Ich würde mich über Gegensätze ziehen sich an freuen, da ich die beiden ersten Teile schon gelesen habe.

  • Hallo….. 😀
    Erst mal frohes Neues ¤
    Das sind alles interessante Bücher 🙂 Die Mütter Mafia Reihe ist einfach genial. Hatte es durch Zufall als falsch getauschtes Buch geschickt bekommen und war total begeistert ♡ Mein bestes Buch 2013 war definitiv die Ashes Reihe. War erst skeptisch wg. den Rezis, da die meisten eher was zu mäkeln hatten: zu eklig, brutal,wie kann man aufschreiben wie Kinder gefressen werden, usw. Aber ich habe alle 4 regelrecht verschlungen ♡ Klar,war es teilweise schon eklig und ich musste das Buch mal zur Seite legen, jedoch ist es absolut genial geschrieben und umgesetzt.
    Würde gerne für den 2. Teil von ,,Die Bestimmung“, mit in den Lostopf hüpfen 😀
    Bin schon ganz gespannt, da es ja eine richtig gute Story sein soll!
    Drücke allen die Daumen!

    Viele liebe Grüße,
    Julia

  • Juliette Manuela Braatz: 3. Die Mütter-Mafia (Kerstin Gier) – würde ich gern gewinnen. Und ich danke dir herzlich für dieses Gewinnspiel.

  • Tolles Gewinnspiel mit vielen leselustmachenden Titeln! Mich interessiert schon lange Giers Mütter-Mafia. So hüpfe ich mit Schwung in den Lostopf und hoffe auf neuen Lesestoff zum Jahresbeginn 🙂
    Mich haben 2013 einige Bücher in ihren Bann gezogen, aber am meisten „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“.

  • Huhu, am meisten hat mich „Das Alphabethaus“ von Jussi Adler Olsen beeindruckt. Es ist zu einem die Geschichte und zum anderen ist es so real geschrieben das man fast nicht glauben kann das es keine reale Geschichte ist.
    Gewinnen würde ich gerne das Astrid Lindgren Buch Lotta kann alles!
    Liebe Grüße
    Sabrina

  • Huhu, tolles Gewinnspiel 🙂
    Ich würde gerne „Die Bestimmung“ gewinnen.
    Mein Lesehighlight 2013 war „Kirschroter Sommer“. Habe die 512 Seiten an einem Tag durchgelesen und konnte es gar nicht mehr weglegen. So ein tolles Buch, echt. Wenn du es noch nicht gelesen hast, tu es! 🙂
    Ich schreib dir dann gleich bei Facebook die Pn.
    Liebe Grüße

  • Huhu, das Gewinnspiel ist jetzt für mich ein Wink des Schicksals: Ich wollte schon immer mal mit der Black Dagger-Reihe anfangen. Deswegen möchte ich gerne für den ersten Band in den Lostopf hüpfen 😉

    Mein Lesehighlight 2013 war Joel Dickers „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“. Interessant nicht nur durch die Rahmenhandlung und Rückblenden, sondern auch durch die Atmosphäre und das Rätsel, wer denn nun Nola getötet hat.

    Liebe Grüße
    Jill

  • Hallo, ich folge gern deinem Aufruf und „bewerbe“ mich für „Gegensätze ziehen sich aus“. Mein Buchhighlight 2013 war „das Mädchen, das den Himmel berührte“ einfach zauberhaft, unterhaltend und sehnsuchtsvoll!!! Historische Romane, die im alten Italien spielen, sind bei mir fast immer ganz ganz oben :-))

  • Hallo also ich interessiere mich für das Buch die Bestimmung Band 1, da ich so viel schon über das Buch im Internet gelesen habe und hin und weg war!
    Mich hat der Traumsammler von Khaled Hosseini beeindruckt und das Buch ist wirklich spannend, wer das liest sollte sich auch mal den Drachenläufer anschauen, der ebenfalls von demselben Autor geschrieben wurde!!

    LG

  • Hallo also ich interessiere mich für das Buch die Bestimmung Band 1, da ich so viel schon über das Buch im Internet gelesen habe und hin und weg war!
    Dr.Sleep von Stephen King ist mein Highlight 2013!
    LG

  • Huhu Julia,

    ein schönes Gewinnspiel, bei dem ich sehr gerne mitmachen möchte 🙂

    Mich haben gleich mehrere Bücher im Jahr 2013 begeistern können, u.a. „Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims“ & „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“, aber auch „Buchland“ fand ich total klasse 🙂
    Sehr gerne würde ich den 2. Teil „Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit“ gewinnen, den 1. Teil habe ich schon mit absoluter Begeisterung gelesen!

    Liebe Grüße & noch ein gesundes Neues Jahr 2014 wünscht dir
    Andrea

  • Hallihallo und fohes neues Jahr!
    Mich hat am meisten Tödliche Perfektion von Astrid Korten beeindruckt, da ich noch Tage danach immer wieder an das Buch gedacht habe.
    Obwohl ich Vampirbücher liebe, habe ich noch kein einziges der Black Dagger-reihe gelesen. Ist das zu glauben? Darum würde ich gerne dafür in den Lostopf hüpfen – wenn’s geht für Band 1.

    LG
    Sabine

  • Hey,
    ein sehr schönes Gewinnspiel 🙂
    Mich hat 2013 am meisten „Solange am Himmel Sterne stehen“ von Kristin Harmel beeindruckt. Ich habe das Buch angefangen und hatte die Geschichte, die dann folgte überhaupt nicht erwartet. Dementsprechend war ich von den Emotionen, die das Buch bei mir hervorgerufen hat sehr überrascht. Auch konnte mich das Buch lange nach dem Beenden nicht mehr loslassen.
    Ich würde gerne für „Lotta kann fast alles“ in den Lostopf hüpfen – ich liebe Astrid Lindgren.
    Die Bestimmung fand ich übrigens auch ganz toll – beide Teile stehen bei mir schon gelesen im Regal 😉
    Liebe Grüße
    Judith

  • Hi,
    bin durch Zufall auf fein Gewinnspiel gestoßen. Ich bin total begeistert, das du selbst die Auswahl lässt welchen Band man gewinnen will. Haben im vergangenen Jahr viele Bücher beeindruck, vorallem aber „dienstags bei Morrie“, weil es eine wahre Geschichte erzählt und einen einfach nür berührt. In den lostopf würde ich für Friedhof der Kuscheltiere hören, da es ein richtig gut psychothriller sein soll und ich ihn schon immer mal lesen wollte.
    Liebe grüße Pauline

  • Hallo!
    Ich würde gerne das Buch lotta kann alles gewinnen ! :):) das Buch davids verspreche von jürgen banscherus hat mich persönlich 2013 am meisten beeindruckt!! :):)
    Ich würde mich sehr sehr freuen wenn ich dieses Buch gewinne weil ich sehr gerne lese ….. ♥

  • Hallo,

    ich würde gerne das Buch Black Dagger 1: Nachtjagd gewinnen. Mein Buch Highlight 2013 war „Solange am Himmel Sterne stehen“. Es hat mich sehr zum Nachdenken angeregt.

    Viele Grüße

  • Hallo (:
    Ich mache auch gerne bei deinem tollen Gewinnspiel mit und würde mich über den 1. Band der ‚Die Bestimmung‘ freuen da ich schon viele positive Meinungen zu dem Buch gehört habe.
    Liebe Grüße, Jasi

    • Jetzt hab ich ganz vergessen mein Highlight anzugeben 😮 Das war ‚Ein ganzes halbes Jahr‘ weil es mich total umgeworfen hat und ich noch nie von einem Buch so berührt war wie diesem.

  • Guten Morgen,
    da nehme ich auch gerne teil. Ich würde mich im Gewinnfall für „Die Patin“ von Kerstin Gier entscheiden.
    Besonders berührt hat mich „Ein ganzen halbes Jahr“ von Jojo Moyes, ein Buch, das man nicht so schnell vergisst.
    LG von Elke

  • Huhu,

    ich würde gerne für Teil 1 „Die Bestimmung“ in den Lostopf!
    2013 war ein tolles Lesejahr für mich, begeistert war ich unter anderem von:
    Tanz auf Glas, Weil ich Layken liebe und Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert.
    LG
    Nicole

  • Hallo,
    ich bin über Facebook auf dein tolles Gewinnspiel gestoßen und habe mir gedacht, da versuche ich mal mein Glück!!!
    Sehr beeindruckt hat mich 2013 das Buch „Buchland“ von Markus Walther!
    Die Idee ist einfach nur verzaubernd und man will in dieser Welt versinken.
    Für mich ein totales Highlight des vergangenen Jahres 😀
    Ich würde mich total über den 1. Band von „Die Bestimmung“ freuen, da ich schon sehr viel Gutes darüber gehört habe, aber mich bisher noch nicht heran getraut habe…
    Nachträglich wünsche ich dir noch ein tolles Jahr 2014 und viele gute Bücher 😉
    Viele Grüße
    Leoni (Leo Löwchen)

  • Liebe Julia,

    wie toll, endlich geht es mit dem Gewinnspiel los! Sehr freuen würde ich mich, wenn ich „Lotta“ gewinnen würde!

    Ich habe erst Anfang letzten Jahres „Die Tribute von Panem – Gefährliche Liebe“ gelesen und das ist wohl das Buch, welches mich am meisten beeindruckt hat. Außerdem haben wir ja auch 2013 den dazugehörigen Film gesehen! 🙂 Vor allem möchte ich dieses Buch an dieser Stelle nennen, weil die ganze Reihe so super ist, wobei Teil 3 für mich ein wenig abfällt.

    Viele Grüße
    Silke

  • Hallo, ich würde so gerne den ersten Teil von „Die Bestimmung“ gewinnen !! Ich will es unbedingt lesen und ich warte nur noch bis der letzte Teil im März veröffentlicht wird damit ich alle auf einem verschlingen kann. Wenn ich also gewinnen würde wäre es unglaublich toll weil ich dann im März nur noch Teil 2 und 3 kaufen müsste.

    Ganz liebes Grüßle Anna

    • Oje oje vor lauter *mirdaumendrück* vergesen meine top 2013 zu nennen „lieblingsmomente“ „solange am Himmel Sterne stehen“ und „weil ich layken liebe“

  • Ein wundervolles Gewinnspiel, danke dafür!! 🙂

    Unglaublich gerne würde ich den ersten Teil von Black Bagger gewinnen, habe 2-5 mal Geschenk bekommen aber immer noch nicht den ersten Teil in meinem Regal stehen oder aber Kerstin Gier -Müttermafia. Beide würden mich sehr interessieren 🙂

    Eins meiner Lieblingsbücher im Jahr 2013 war Maienmond. Aber auch Panel 1-3, Nocturna, Grim … Es waren einige Highlight Bücher 🙂

  • Ich würde gerne „Lotta kann fast alles“ gewinnen weil es sich sehr spannend anhört.
    Ich empfehle das Buch Davids Versprechen von Jürgen Banscherus! 🙂 :):)
    !Alles Gute Zum Geburtstag!
    ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

  • Hallihallo! 🙂
    Was für ein schönes Gewinnspiel! 🙂
    Mein Lesehighlight war „Silber Das erste Buch der Träume“ und „PS: Ich liebe Dich“.
    Ich würde sehr gerne für den ersten Teil der Müttermafia-Reihe von Kerstin Gier in den Lostopf hüpfen. 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah

  • Hallo Julia,
    das Buch, das mich am meisten im letzten Jahr bewegt hat, ist „Hoffnung ist Gift“ von Iain Levison; stammt zwar aus 2012, ich habe es aber erst 2013 gelesen 🙂
    Es beruht auf einer wahren Geschichte. Der Protagonist wird wegen Mordes angeklagt. Für mich (den Leser) ist er aber (wohl) unschuldig. Ich habe richtig Mitgefühl entwickelt, da er allein auf der Welt schien: ein inkompetenter Anwalt und niemand glaubte ihm…
    Da ich auch ein großer Black Dagger-Fan bin, würde ich mich im Gewinnfall über den aktuellen Band 21 „Seelenprinz“ freuen.
    Viele Grüße sendet
    Melanie

  • Hallo!
    Das ist ja mal ein wunderwundervolles Gewinnspiel! Da bin ich gern mit dabei!

    Meine zwei -ich kann das nicht auf eins reduzieren- Bücher des Jahres 2013 waren einmal „Und nachts die Angst“ von Carla Norton und „Doctor Sleep“ von Stephen King. Beide Bücher sind mir dermaßen nachhaltig im Gedächtnis geblieben, dass ich sie auch gern weiterempfehle. Gut, beim King ist das jetzt keine große Überraschung, ist halt mein Lieblingsautor und ich war total aufgeregt, habe Shining auch noch mal gelesen und Doctor Sleep dann verschlungen. Bei Frau Norton ist das nun etwas anderes gelagert. Das war ein Experiment, eine mir unbekannte Autorin und da bin ich mehr als positiv überrascht worden.

    Falls Du mich ziehen solltest, würde ich mich über den 6. Band von Black Dagger „Dunkles Erwachen“ freuen. Ich habe irgendwann mit der Serie mal angefangen, haben bis zum 4. Band gelesen und dann überrollten mich Rezensionsexemplare und meine Begeisterung für die Bruderschaft rückte in den Hintergrund, die gelesenen Bücher hatte ich wieder vertauscht…und dann stand ich da, hatte furchtbar Lust darauf, wieder einzusteigen und hab dann angefangen, mir die Bücher wieder zu ertauschen 😉 Und mir fehlt derzeit Band 6, um weiterlesen zu können… Also wäre das ganz ganz toll 🙂

    Liebe Grüße
    Bine

  • Huhu… würde auch gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen.

    Mein Highlight 2013 war „Rot wie das Meer“ von Maggie Stiefvater. Das war wirklich ein Pferdebuch der anderen Art und stand kaum einen Tag später in meinem Bücherregal.

    Gewinnen würde ich gerne: Die Bestimmung (Veronica Roth) Teil 1, da ich es bis jetzt noch nicht geschafft habe es zu lesen 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Sandra (kismetco)

  • Hey – vorab nette Idee deine Jahreshighlights zu verlosen 🙂 . Highlights gab es bei mir mehrere, aber ein absoluter Höhepunkt für mich war „Weil ich Layken liebe“ – hach – soooo schön dieses Buch 😉

    Bei deinem Gewinnspiel würde ich mich für die Bestimmung interessieren!

    Alles Liebe, iris

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: