[Kinderbuch] Wir entdecken die Ritterburg (Kyrima Trapp)

Veröffentlicht 16. Februar 2014 von erlesenebuecher

In einer Burg ist viel los – fast so viel wie in einer kleinen Stadt.

[Ravensburger Buchverlag (2000)]

Wieso? Weshalb? Warum? Kinder haben tausend Fragen: Wie verbringt der Ritter seinen Tag? Wie leben und spielen die Ritterkinder? Wie wird man Ritter? Wer wohnt noch in der Burg?

Geschichte: Ritter faszinieren wohl jeden Jungen (und viele Mädchen), so auch meinen. In diesem Buch wird alles über das Ritterleben in kindgerechter Sprache erklärt. Z.B. wird man erst Page, dann Knappe und zuletzt Ritter. Außerdem wird einiges aus der damaligen Zeit dargestellt: Toiletten in der Ritterburg, Spiele, Essen, Berufe…

Insgesamt ist das Buch wirklich schön. Es gibt viel zu entdecken und abwechslungsreiche Texte. (Aber! Natürlich gibt es ein Aber. Wie viele Bücher dieser Reihe ist es ein kindgerechtes Buch, welches mit der damaligen Realität des Ritterlebens und der Ritterburgen eher wenig zu tun hat. Das Buch „Alles über Piraten“ der Reihe gefällt mir da besser)

Bilder: Die Bilder sind super. Natürlich gibt es wieder viele Klappen, hinter denen noch mehr zu entdecken ist. Vor allem die großen Bilder über beide Seiten von der Ritterburg sind toll. Es gibt so viel zu sehen und viele kleine Geschichten, die man dazu zusätzlich erzählen kann. Auch gibt es einige Suchbilder, auf denen die Kinder etwas suchen sollen.

Highlight: Frage an meinen Sohn: Was gefällt dir an dem Buch am besten? Antwort: Die Ritterburg! Und die Ritter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: