[Kinderbuch] Ich will auch in die Schule gehen (Astrid Lindgren/ Margret Rettich)

Veröffentlicht 9. März 2014 von erlesenebuecher

Peter ist sieben Jahre alt und geht schon in die Schule. Er hat eine Lehrerin, die den Unterricht gibt.

[Verlag Friedrich Oetinger (1976)]

Ich heiße Lena. Ich bin erst fünf Jahre alt und will auch in die Schule gehen wie mein Bruder Peter. „Du darfst heute mitgehen,“ sagt mein Bruder Peter „und sehen, wie es in meiner Schule zugeht.“

Geschichte: Peter nimmt seine kleine Schwester Lena ausnahmsweise einen Tag mit in seine Schule. Lena lernt Peters Lehrerin kennen und sieht, was in seiner Schule so passiert. Sie macht den Mathematik-, Sport- und Heimatkunde-Unterricht mit, in der Pause wird gespielt und am Ende kommt es ihr fast so vor, als ob sie schon lesen kann.

Mein Sohn liebt Schulgeschichten, da er auch unbedingt in die Schule will, obwohl es noch ein paar Jährchen dauert. Die Geschichte ist toll, da der Schulalltag ganz schlicht und simpel dargestellt ist, ohne groß zu übertreiben. Natürlich ist einiges etwas veraltet, aber trotzdem kommt der Charme des Buches rüber. Lena freut sich, dass sie so einen tollen großen Bruder hat, der ihr ihren großen Wunsch erfüllt.

Bilder: Wir besitzen die Ausgabe mit den Bildern von Margret Rettich. Es sind wieder die, in meinen Augen, typischen 80er-Jahre-Bilder meiner Kindheit. Sie sind liebevoll gestaltet und sehr ausführlich. Es sind oft sogar zwei Bilder auf einer Doppelseite. Und gerade diejenigen aus der Pause und dem Unterricht sind richtige Wimmelbilder, auf denen es viel zu entdecken gibt.

Highlight: Frage an meinen Sohn: Was gefällt dir an dem Buch am besten? Antwort: Dass das Mädchen in die Schule gehen will und dann auch geht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: