[Challenge] Top Ten Thursday #82

Veröffentlicht 13. März 2014 von erlesenebuecher

10 Buchcharaktere, in die ich mich ein bisschen verknallt habe beim Lesen

Top Ten Thursday (TTT) ist eine tolle Challenge, die Alice ins Leben gerufen hat. Ja, manchmal gibt es einige Buchcharaktere, in die ich mich ein wenig verliebe. Oft hängt das dann auch mit der Verfilmung der Bücher zusammen, da weiß ich manchmal nicht, fand ich den Charakter vorher schon so toll oder doch erst nach der Verfilmung. Hier meine Auflistung:

  • Zsadist (& Co) [Black Dagger 5 – Mondspur (J. R. Ward)]: Ich hätte auch eigentlich einfach alle Brüder der Black Dagger nennen können. Ich finde sie alle toll!!! Aber die Geschichte rund um Zsadist hat mich doch am meisten fasziniert.
  • Edward [Bis(s) zum Morgengrauen (Stephenie Meyer)]: Edward fand ich vor der Verfilmung im 1. Band total klasse und auch im späteren Verlauf der Reihe, die leider nicht mehr an den ersten Band rankam, war ich immer eher Edward- als Jacob-Fan. In den Verfilmungen fand ich beide gut.
  • Aragorn [Herr der Ringe (J. R. R. Tolkien)]: Aragorn fand ich schon beim ersten Lesen gut, aber hier ist es eindeutig Viggo Mortensen, den ich als Aragorn so so so so so toll finde!!!
  • Botho von Rienecker [Irrungen Wirrungen (Theodor Fontane)]: Den fand ich damals, als ich das Buch gelesen habe, schon sehr gut, obwohl er ja so ein typisches Arschloch ist, in den man sich nun mal leider verliebt. Arme Lene…
  • Jace [City of Bones (Cassandra Clare)]: Den fand ich auch gerade im 1. Teil wirklich gut und faszinierend.
  • Jondalar [Ayla und das Tal der Pferde (Jean M Auel)]: Ach, Aylas Mann fand ich immer toll.
  • Bones [Blutrote Küsse (Jeaniene Frost)]: Auch hier hat mich Bones vor allem im ersten Band gepackt.
  • Daniel Cleaver & Mark Darcy [Bridget Jones 1 – Schokolade zum Frühstück (Helen Fielding)]: Da konnte ich mich gar nicht entscheiden…
  • Mr. Darcy [Stolz und Vorurteil (Jane Austen)]: Ach ja, der ist auch toll.
  • Johnny [Die Outsider (Susan E. Hinton)]: Damals fand ich Johnny immer am besten von den Outsidern, der war so unnahbar. Als er dann noch von Ralph Macchio gespielt wurde, war ich als Teenager leicht verliebt.
Advertisements

3 Kommentare zu “[Challenge] Top Ten Thursday #82

  • Die Story um Zsadist war wirklich klasse, aber wie du schon sagst: Eigentlich muss man alle nennen…Ich habe ja noch so einige Geschichten vor mir, mal schauen ob einer an Rhage und V rankommt 🙂

    Bei den anderen kenne ich leider nur die Verfilmungen, halt Aragon, Daniel Cleaver etc. – kann aber nicht sagen mich in die verknallt zu haben, dann schon eher in Legolas 🙂

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: