[Kinderbuch] Conni und der Osterhase (Liane Schneider/ Eva Wenzel-Bürger)

Veröffentlicht 20. April 2014 von erlesenebuecher

„Guck mal! Da! Der Osterhase!“, sagt Papa und zeigt zum Fliederbusch.

[Carlsen Verlag (2011)]

Geschichte: Bald ist Ostern und es gibt so viele aufregende Dinge zu tun. Zuerst wird ein Osterstrauch besorgt und mit selbst ausgepusteten und bemalten Eiern geschmückt. Dann bastelt Conni noch ein Osternest. Aber das Tollste ist der Besuch des Osterfeuers, bei dem ein Feuerwehrmann den Osterhasen rettet…

Es ist wie immer eine sehr schöne Conni-Geschichte und stimmt wunderbar auf die Osterzeit ein. Es liefert tolle Ideen und lässt die Kinder vertraute Dinger wiedererkennen.

Bilder: Gewohnt kindgerechte, liebevolle Bilder, auf denen Conni, ihre Freunde und ihre Familie einem immer vertraut entgegenblicken 🙂

Der kleine Hase ist natürlich besonders süß. Ebenfalls ist die Bilderfolge rund um das Osternest, auf der deutlich wird, wie die Kresse wächst.

Highlight: Frage an meinen Sohn: Was gefällt dir an dem Buch am besten? Antwort: Die selbstangemalten Ostereier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: