[Kinderbuch] Ritter Rost (Jörg Hilbert)

Veröffentlicht 1. Juni 2014 von erlesenebuecher

Es wohnte auf einer Burg aus Eisen der Ritter Rost mit dem Burgfräulein Bö und Koks dem Drachen. Das heißgeliebte Ross des Reiters hieß Feuerstuhl.

[Carlsen Verlag (2014)]

Geschichte: Ich habe ja schon so viel von Ritter Rost gehört und es gibt ja anscheinend einige Bücher und Filme/ Serien über ihn. Allerdings erschließt sich mir diese Welt nicht.

Ich fand die Geschichten sehr sehr seltsam, aber wiederum auch nicht so seltsam, dass sie wieder skurril, absurd lustig sind. Meinem Sohn gefallen sie anscheinend, aber ich mag sie nicht besonders gerne vorlesen. Es ist alles so zusammengeschustert und wirkt auf mich nicht rund. Schade!

Bilder: Sie wirken auf mich etwas lieblos, kalt. Aber somit ja passend zum Text. Ich will den Geschichten ja auch nicht den Erfolg absprechen, aber für mich ist das nichts. Vielleicht brauche ich aber auch einfach noch mehr Zeit, um mich mit Ritter Rost und Konsorten anzufreunden.

Highlight: Frage an meinen Sohn: Was gefällt dir an dem Buch am besten? Antwort: Der feuerspeiende Drache Koks.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: