Der kleine Vampir und die Tanzstunde (Angela Sommer-Bodenburg)

Veröffentlicht 26. Juni 2014 von erlesenebuecher

Schwanenhals, Vampinsch & Altes transsylvanisches Adelsgeschlecht

Appetithäppchen: Anton plagt die Langeweile – aber einen Tanzkurs will er deshalb noch lange nicht machen! Das ändert sich erst, als der kleine Vampir, Anna und Lumpi ihr ausgeprägtes Interesse an Walzerschritten bekunden. Aber können Vampire die Etikette wahren? Auf die ausgelassene Vampirpolka verzichten? Und ist ein Tanzlehrer namens Schwanenhals nicht ziemlich gefährdet…?

Verfasserin: Angela Sommer-Bodenburg hat Pädagogik, Soziologie und Psychologie studiert. Sie war 12 Jahre Grundschullehrerin in Hamburg und lebt inzwischen in Silver-City, New Mexico, USA, wo sie schreibt und malt. Ihre Erfolgsserie “Der kleine Vampir” wurde in 30 Sprachen übersetzt, zweimal für das Fernsehen verfilmt und kam im Jahr 2000 mit einer internationalen Großproduktion auf die Kinoleinwand. Zudem gibt es ein Musical, Theaterstücke, Kassetten und CDs vom “Kleinen Vampir”.

[Rowohlt Taschenbuch Verlag (2001)]

Meine Meinung: Der kleine Vampir ist zurück aus Transsylvanien. Er, Anna, Lumpi und Tante Dorothee wohnen wieder in ihrer alten Gruft auf dem Friedhof. Das ist natürlich großartig, da so Anton wieder einige Abenteuer mit ihnen erleben kann.

Anton soll aber nun zur Tanzstunde gehen. Ein „Abenteuer“, auf das er lieber verzichten würde. Das ändert sich jedoch als Rüdiger, Anna und Lumpi beschließen auch an den Walzerstunden des Herrn Schwanenhals teilzunehmen…

Dieser Band läutet zumindest die erfreuliche Wende ein, dass Rüdiger & Konsorten wieder zurück sind, allerdings wirkt er doch irgendwie wieder nur wie ein kleines Zwischenspiel. Die ganze Aktion mit den Tanzstunden ist zwar wirklich nett und lustig, aber eben nur kurz. Klasse ist natürlich, dass Lumpi und vor allem Geiermeier und Schnuppermaul wieder dabei sind. Aber auch in diesem Band geht es erneut darum, wer sich nun in wen verliebt hat. Das nervt etwas.

Bewertung: 3,5 von 5 Punkten

Hier geht es zum 16. Teil

Hier geht es zum 18. Teil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: