[Kinderbuch] Jan und Julia verreisen (Margret Rettich)

Veröffentlicht 27. Juli 2014 von erlesenebuecher

Papa, Mama, Jan und Julia wollen verreisen. Jeder wünscht sich etwas anderes.

[Verlag Friedrich Oetinger (1974)]

Ferienreisen sind für Kinder immer ein aufregendes Erlebnis. Besonders dann, wenn man wie Jan und Julia zuerst mit dem Auto fährt, dann im Schlafwagen eines Autoreisezuges und schließlich auch noch mit einem Fährschiff. Die beiden Geschwister lernen auf ihrer Reise viel Neues kennen und kommen oft aus dem Staunen nicht heraus.

Geschichte: Jan und Julia wollen mit ihren Eltern verreisen, aber jeder möchte etwas anderes machen. Julia möchte mit der Bahn fahren, Jan mit dem Schiff, der Papa in die Berge und die Mama ans Meer. Aber zum Glück bekommt jeder das, was er sich gewünscht hat.

Nach einigen Reisevorbereitungen fährt die Familie mit dem Autozug in einem Schlafwagenabteil, dann geht es mit dem Auto über die Berge und anschließend mit dem Schiff zur Ferieninsel, auf der sie im Meer baden können. Das hört sich für kleine Kinder natürlich nach einer Traumreise an. Das fand ich schon, als ich klein war und das Buch vorgelesen bekommen habe. Und nun ist mein Kind völlig verschossen in das Buch. Seit ca. zwei Wochen muss ich dieses Buch mindestens zweimal am Tag vorlesen. Das ist auch in Ordnung, da ich die Jan und Julia-Bücher ja sowieso super finde.

Allerdings ist es schwierig dem Kind deutlich zu machen, dass wir nicht so einen Urlaub und vor allem auch nicht sofort machen können.

Bilder: Über die Bilder von Margret Rettich habe ich ja schon an anderen Stellen einiges gesagt. Ich mag sie. Sie sind kindgerecht und fröhlich.

In diesem Buch fand ich immer die Zugfahrt am besten, vor allem die vielen Kleinigkeiten wie z.B. die Knöpfe an den Wänden, das Waschbecken, die Betten,…

Highlight: Frage an meinen Sohn: Was gefällt dir an dem Buch am besten? Antwort: Das Schlafwagenabteil!! Damit will ich auch fahren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: