[Kinderbuch] Findus zieht um (Sven Nordqvist)

Veröffentlicht 2. November 2014 von erlesenebuecher

Die Morgensonne schien auf Petterssons kleines Haus. In den Büschen und Bäumen zwitscherten die Vögel.

[Verlag Friedrich Oetinger (2013)]

Jeden Morgen um vier wacht Pettersson auf, weil Findus in seinem Bett hüpft. So geht das einfach nicht weiter. Vielleicht wäre es das Beste, Findus würde ausziehen? Gemeinsam richten die beiden das alte Plumpsklo im Garten als Häuschen für Findus her. Richtig sauber und gemütlich wird das. Hüpfen kann man dort ganz ausgezeichnet, und eigentlich braucht man nicht einmal zum Abendessen zu Pettersson zu gehen. Doch des Nachts ist es ganz schön unheimlich so alleine, und bestimmt sitzt auch der Fuchs vor der Tür und wartet nur darauf, einen kleinen Findus zu verspeisen…

Geschichte: Findus kann es nicht lassen. JEDEN Morgen muss er in seinem Bett hüpfen, so dass Pettersson aus seinem wohlverdienten Schlaf gerissen wird. Da bleibt nur eines: Findus muss ausziehen. Jedoch hat Pettersson wohl nicht damit gerechnet, dass Findus diesen Vorschlag so gut findet. Nun verlässt Findus also das Haus und zieht in das neu hergerichtete Plumpsklo. Leider muss Pettersson nun den Abend allein verbringen und er vermisst auf typische Pettersson-Art den kleinen Kater. Aber nach einiger Zeit ist auch Findus nicht mehr so ganz zufrieden damit, nicht mehr bei Pettersson zu sein…

Eine gewohnt liebevolle, lustige Geschichte des famosen Duos. Pettersson baut wieder einmal tolle neue Sachen, die er erfindet, wie die Fuchs-Abwehr. Und Findus steckt jeden mit seiner Art an. Ein tolles Kinderbuch!

Bilder: Die Bilder sind schön und detailreich. Pettersson und Findus stellt man sich genau so und nicht anders vor. Pettersson, der manchmal so liebevoll und gutmütig dargestellt ist, kann aber auch genervt und griegrämig gucken, wenn es einen Grund dazu gibt.

Besonders toll sind immer die Bilder, wo es viel zu sehen gibt. Entweder viele kleine Details, wie z.B. in der Stube, oder Pettersson und Findus sind auf einer Seite öfter zu sehen, z.B. bei verschiedenen Aktivitäten.

Highlight: Frage an meinen Sohn: Was gefällt dir an dem Buch am besten? Antwort: Wie Findus auf dem Bett hüpft. Ganz hoch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: