Einfach abhauen (Gudrun Pausewang)

Veröffentlicht 6. Januar 2015 von erlesenebuecher

Schnauzbart, Katzenhotel & Panamericana

Appetithäppchen: Einfach abhauen. Für eine Weile alles hinter sich lassen: Schule, spießiges Elternhaus, Kleinstadtmief. Jonas tut, wovon andere ihr Leben lang nur träumen: Mit gepacktem Rucksack und ausreichend Dollaer in der Tasche fährt er zum Flughafen und haut ab nach Südamerika. In Santiago de Chile mietet er einen Jeep und fährt in die Wüste. Hier will er eine Zeit lang bleiben. Doch schlagartig ändert sich die Situation. Jonas gerät in Lebensgefahr und weiß: Nur er allein kann sich retten.

Verfasserin: Gudrun Pausewang, 1928 geboren, Lehrerin und Schriftstellerin, lebte mehrere Jahre in Chile, Venezuela und Kolumbien. Seit 1970 schreibt sie fürKinder und Jugendliche und wurde in wenigen Jahren eine der erfolgreichsten deutschen Autorinnen. Ihre außergewöhnlichen und engagierten Bücher setzen sich für den Erhalt der Natur, den Frieden und die Gerechtigkeit ein und wurden unter anderem mit dem Gustav-Heinemann-Friedenspreis, dem Deutschen Jugendliteraturpreis und dem Züricher Kinderbuchpreis ausgezeichnet.

[Fischer Taschenbuch Verlag (2000)]

Meine Meinung: Leider ein Buch, dass nicht in Erinnerung bleibt. Es plätschert vor sich hin und ist teilweise fast ein wenig langweilig. Schade, da ich von Gudrun Pausewang mehr erwartet hätte, da ich viele gute Bücher von ihr kenne. Ihr Schreibstil ist immerhin so, dass man nicht abbrechen musste.

Es ist ein Roadmovie, das aber leider im Wüstensand verweht. Man fragt sich die ganze Zeit, worauf zielt das Buch ab, was ist das Ziel. Letztendlich ist es mir nicht klar geworden oder es ist so platt, dass es sich nicht wirklich lohnt. Das Ende fand ich etwas befremdlich, da es meiner Meinung nicht passte.

Einzig die Beschreibung Chiles fand ich sehr interessant und ich habe mir nebenbei im Internet viele Bilder der Orte angeschaut. Das fand ich wirklich gut und erhellend.

Bewertung: 2 von 5 Punkten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: