[Kinderbuch] Die Olchis – Olchi-Opas krötigste Abenteuer (Erhard Dietl)

Veröffentlicht 31. Mai 2015 von erlesenebuecher

Auf dem Müllberg von Schmuddelfing wohnt die Olchi-Familie: Olchi-Mama und Olchi-Papa, Olchi-Opa und Olchi-Oma, das Olchi-Baby und die zwei großen Olchi-Kinder.

[Verlag Friedrich Oetinger (2015)]

Gute Nacht und träum was Schönes! Auf der Schmuddelfinger Müllkippe kriechen alle Olchis in ihre Schlafkisten. Alle? Nein! Die Olchi-Kinder sind nämlich noch schmutzmunter. Nicht einmal Olchi-Mamas schönstes Einschlaflied kann sie müde machen. Also fängt Olchi-Opa an, ihnen Geschichten von seinen größten Abenteuern zu erzählen. Von damals, als er Astronauten-Olchi im Weltraum war oder Taucher-Olchi in der Tiefsee oder Bagger-Olchi im Inneren der Erde. Ob das die Olchi-Kinder zum Einschlafen bringt?

Geschichte: Was die Olchis erleben und anstellen passt auf keine Kuhhaut. Deutlich wird das in diesem Buch, als der Olchi-Opa anfängt zu erzählen. Was der nicht alles erlebt hat! Er saß in einem Kängurubeutel, hatte dressierte Fliegen und war Drachenverschmutzer.

Sehr lustig wird hier immer auf einer Doppelseite eine Anekdote aus dem Leben des Olchi-Opas erzählt. Mein Sohn kam aus dem Staunen nicht heraus und musste herzlich lachen. Sehr amüsant – vor allem das Ende. Man kann gespannt sein, ob die Olchi-Kinder endlich Ruhe geben…

Bilder: Die Bilder sind ja den Olchi-Lesern bekannt. Im Einband wird noch einmal deutlich erklärt und dargestellt, was ein Olchi ist. Ansonsten gibt es wirklich viele, ausführliche Bilder, anders als in den Lesebüchern, bei denen die Bilder ja etwas schlichter und einfacher gehalten sind, sieht man hier großflächige (fast Wimmel-)Bilder, auf denen es einiges zu entdecken gibt.

Highlight: Frage an meinen Sohn: Was gefällt dir an dem Buch am besten? Antwort: Die Rakete und das Olchi-Baby!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: