[Kinderbuch] Die Meckerpause (Annemarie Norden/ Anneke Pinckernelle)

Veröffentlicht 21. Februar 2016 von erlesenebuecher

Puschel hatte schon seit einer Woche schlechte Laune.

[Arena-Verlag (1981)]

Puschel handelt seinen Eltern einen Tag „Meckerpause“ ab: Puschel darf alles tun, ohne dass seine Eltern meckern dürfen – ausgenommen, es ist etwas Gefährliches. Dieser Tag dauert lange, genau bis 24 Uhr.

Geschichte: Einen Tag Meckerpause hat Puschel mit seinen Eltern vereinbart. Das lässt es sich natürlich nicht entgehen und schwänzt die Schule, nascht Süßes, will eine Party schmeißen und im Park zelten.

Dieses Buch habe ich damals in der Grundschule vorgelesen bekommen. Dann hatten wir die Autorin Annemarie Norden zu Besuch und anschließend gemeinsam im Unterricht ein anderes Buch von ihr „Doof ist sie nicht“ gelesen. Ich weiß auch noch, dass wir als Aufsatz in der Klassenarbeit einen zweiten Teil zur Meckerpause schreiben sollten. Also immerhin ein echtes Büchererlebnis in der Grundschule, das fand ich super!

Das Buch fand ich damals auch super, heute leider nicht mehr so sehr. Die Idee der Meckerpause ist natürlich immer noch toll. Aber der Schreibstil und auch einige Inhalte sind leider sehr veraltet, bleibt ja irgendwie auch nicht aus.

Ich erinnerte mich auch gar nicht mehr an die Episode mit dem Schnaps-August. Puschel bringt den (anscheinend) Alkoholiker mit nach Hause zu seiner Party. Für mich heutzutag etwas suspekt, da das Thema etwas lapidar abgehandelt wird. Gibt aber Gesprächsstoff mit dem eigenen Kind. Ebenso finde ich merkwürdig, dass Puschel im Park zelten darf…

Aber am meisten störte mich wohl der Name der Hauptperson: Puschel Kowalski.

Bilder: Es sind alle paar Seiten einige Bilder zu finden. Diese sind schlicht im Bleistiftstil in Orangetönen gehalten.

Etwas unmodern, lockern den Schreibstil aber auf.

Highlight: Frage an meinen Sohn: Was gefällt dir an dem Buch am besten? Antwort: Das Zelten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: