Unsere Oma (Ilse Kleberger)

Veröffentlicht 5. April 2016 von erlesenebuecher

Rollschuhe, Zoo & Anstandsunterricht

Appetithäppchen: Die sechs Kinder des Lehrers Pieselang sind zu beneiden: Sie haben eine richtige altmodische Oma, die immer Zeit für sie hat und für alles Rat weiß. Das heißt, altmodisch sieht sie nur aus – sie trägt stets ein langes schwarzes Kleid, Knöpfstiefel, ein Samtband um den Hals, einen lila Hut oder eine grüne Pudelmütze. Sonst aber ist sie jung geblieben und kann einfach alles: Rollschuh laufen, schaukeln, Hühnereier ausbrüten, einen wilden Stier verjagen, eine Party in Schwung bringen, einen im Eis eingebrochenen Jungen retten. Mit Oma zusammen sein ist nie langweilig, und die Pieselangs erleben die tollsten und lustigsten Abenteuer.

Verfasserin: Ilse Kleberger, geborene Krahn (* 22. März 1921 in Potsdam; † 2. Januar 2012 in Berlin) war eine deutsche Schriftstellerin. Ihre ersten Gedichte erschienen 1948 im Wedding-Verlag in der Anthologie „Junges Berlin“. Ab den 1950ern schrieb Ilse Kleberger Lyrik, Reise-Feuilletons und schließlich Kinderbücher, von denen die ersten noch an die Tochter und zwei Neffen adressiert waren. Ab 1980 verfasste Kleberger Jugendromane, darunter eine Reihe von Biografien.

[Ravensburger Taschenbücher (1970)]

Meine Meinung: Ich habe die ersten drei Bücher von Klebergers Oma-Reihe mit 12 Jahren gebraucht gekauft und damals gelesen. Die einzige Erinnerung, die ich an die Bücher habe, ist, dass sie mir Spaß gemacht haben und leicht zu lesen waren. Und nun wurde es Zeit, das Buch mal wieder zu lesen und zwar habe ich es meinem Sohn vorgelesen.

Die Story ist natürlich etwas in die Jahre gekommen (z.B. Hinternversohlen um Fehler einzusehen – ging beim Vorlesen zum Glück unter), aber immer noch aktuell ist die Oma-Enkel-Beziehung. Mit Oma kann man einfach Spaß haben und sie lässt auch mal Fünfe gerade sein.

Ich fand am schönsten die Episode, in der Oma mit den Enkeln zu ihrem Bruder, dem Zoodirektor, reist und dort wohnen sie mehrere Wochen direkt im Zoo. Das hätte ich mir als Kind ja mal gewünscht!

Mein Sohn fand die Party am besten, bei der Oma die Gäste ordentlich aufmischt und am Ende alle tanzen.

Bewertung: 3 von 5 Punkten

Advertisements

Ein Kommentar zu “Unsere Oma (Ilse Kleberger)

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: