Harry Potter und das verwunschene Kind (Joanne K. Rowling)

Veröffentlicht 31. Dezember 2016 von erlesenebuecher

Augurey, Perlenstaub & Brachiabindo

Appetithäppchen: Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit der er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Verfasserin: J. K. Rowling ist die Autorin der sieben Harry-Potter-Romane. die weltweit über 450 Millionen Mal verkauft und in 79 Sprachen übersetzt wurden, und der drei Begleitbände, die ursprünglich für wohltätige Zwecke geschrieben wurden. Sie ist außerdem die Autorin von „Ein plötzlicher Todesfall“, einem Roman für Erwachsene. der 2012 erschienen ist, sowie – unter dem Pseudonym Robert Galbraith – der Kriminalromane um Cormoran Strike. Mit dem Film „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“, der als Erweiterung der magischen Welt im November 2016 in die Kinos kommen wird und den J. K. Rowling auch als Produzentin gebleitet, gibt sie ihr Debüt als Drehbuchautorin.

[Carlsen Verlag (2016)]

Meine Meinung: Natürlich habe ich mir, bevor ich das Buch gelesen habe, vor Aufregung beinahe in die Hose gemacht! Das ist ja sooo sooo spannend, dass es plötzlich eine Fortsetzung der Harry Potter-Reihe gibt. Ich habe extra vorweg alle sieben Bände zum wiederholten Male gelesen, so dass ich voll im Fieber und in Fahrt war. Aber nun, nachdem ich den achten Band gelesen habe, bin ich doch etwas ernüchtert. Schade!

Ab hier auf jeden Fall: SPOILER!

Aber vorweg muss ich sagen, der Beginn des „Verwunschenen Kindes“ war wirklich brilliant. Welch grandiose Idee! Ich konnte kaum an mich halten: Harrys Sohn Albus Severus Potter kommt in das Haus Slytherin und befreundet sich mit Scorpius, dem Sohn von Draco Malfoy. Außerdem sind die Charakterdarstellungen dieser beiden Jungs wirklich exquisit! Das kann man aus Draht nicht nachbauen! Nur dafür allein müsste man schon volle Punktzahl geben.

Auch die Idee, dass es plötzlich doch wieder einen Zeitumkehrer gibt und es zurück in die Vergangenheit geht und Voldemort eine Tochter hat. Genial! Warum Cedric nun gerade so eine große Rolle bekommen hat, ist eher fragwürdig, aber ok.

Was mich aber wirklich störte, war, dass ich Harry, Ron, Hermine und Draco fast nicht wiedererkannt habe. Ich finde Draco fast noch am besten und die Idee, dass er sich mit den anderen Drei anfreundet auch wirklich gut, aber mir geht es ein wenig zu reibungslos. Nun ja, das ist wohl aber auch dem Format zuzurechnen. Mir fehlte auch jeden Fall die Romanform! Es war alles zu verkürzt. Harry, ein schlechter Vater, ein Ministeriumsbeamter, deren anderen beiden Kinder kaum vorkommen. Ginny, die völlig auswechselbar ist und auch irgendeine andere Frau sein könnte. Hermine, angespannt und kaum brilliant wie sonst. Ron leider eher lächerlich, der leichte Witz seiner bisherigen Figur ist verloren und er spielt kaum eine Rolle, was er auch selbst immer wieder betont. Traurig…

Einige Anmerkungen habe ich aber auch bei diesem Band:

  • Es wird überlegt, ob Harry Vielsafttrank benutzen soll, um sich in Voldemort zu verwandeln, aber es geht nicht, da sie kein Haar oder so von ihm haben. Allerdings wissen wir doch seit Band 2, dass es außerdem lange dauert (einen Mondzyklus?), den herzustellen.
  • Scorpius, Albus und Delphi sind in dem Labyrinth des Trimagischen Turniers unterwegs. Aber Mad-Eye bzw. Barty Crouch müsste die doch sehen mit seinem magischen Auge, welches sogar durch Tarnumhänge schauen kann.
  • Wieso konnten Albus und Scorpio Harrys Eltern mit Klein-Harry aus dem Haus kommen sehen? Es war doch versteckt und Peter Pettigrew der Geheimniswahrer!
  • Harry hat Angst vor Tauben? Was für ein Quatsch.

Bewertung: 4 von 5 Punkten

Hier geht es zum 7. Teil

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: