Black Dagger 27 – Krieger im Schatten (J. R. Ward)

Veröffentlicht 4. Oktober 2017 von erlesenebuecher

Muscle Cars, Waise & YouTube

Appetithäppchen: In der legendären Bruderschaft der Black Dagger ist nichts wie es einmal war. Um den Krieg gegen die Schatten zu verhindern, mussten alte Allianzen verschoben und neue geschlossen werden. Doch nun ist auch die Gesellschaft der Lesser zurückgekehrt, und sie ist gefährlicher denn je. Während sich die Black Dagger rund um den blinden Vampirkönig Wrath zum Gegenschlag rüsten, ahnen sie nicht, dass ein Krieger aus ihrer Mitte mit seinen eigenen Dämonen zu kämpfen hat: Eigentlich hat Rhage alles, was sich ein Mann nur wünschen kann. Er ist nicht nur von strahlender Schönheit und unbesiegbarer Kraft, sondern auch einer der gefährlichsten Kämpfer der Bruderschaft. Er wird von seinen Brüdern ebenso wertgeschätzt und geliebt wie von seiner bezaubernden Shellan Mary – und doch fühlt Rhage eine seltsame Leere in sich. Eine Leere, die sein ganzes Leben zu überschatten droht. Und plötzlich ist seine leidenschaftliche und scheinbar so unerschütterliche Liebe zu Mary in Gefahr…

Verfasserin: J. R. Ward begann bereits während ihres Studiums mit dem Schreiben. Nach ihrem Hochschulabschluss veröffentlichte sie die Black Dagger-Serie, die in kürzester Zeit die amerikanischen Bestseller-Listen eroberte. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem Golden Retriever in Kentucky und gilt seit dem überragenden Erfolg der Serie als neuer Star der romantischen Mystery.

[Wilhelm Heyne Verlag (2016)]

Meine Meinung: Black Dagger hört einfach nicht auf. Oft denke ich, was will Frau Ward denn noch Neues bringen und es reicht doch eigentlich endlich mal. Aber wenn ich das neue Buch dann lese, erfreue ich mich wieder an den liebgewonnenen, vertrauten Charaktere und an der ganzen Story rund um die Bruderschaft, und warum sollte sie auch aufhören, wenn es doch so süchtig macht.

In diesem Teil geht es um Mary und Rhage, die im dritten und vierten Band zueinander gefunden haben. Auch das war damals eine meiner Lieblingsgeschichten und über Rhage freue ich mich auch in den anderen Bänden immer, wenn er mal auftaucht, da es dann fast immer lustig wurde.

Dieses Mal jedoch steckt die Ehe der Beiden in einer Krise und keiner weiß genau warum. Beide leben ihr Leben, sind stark beschäftigt und sind sich sicher, dass sie sich lieben, aber irgendwie fehlt die absolute Nähe und Vertrautheit zwischen ihnen. Das haute mich alles nicht wirklich vom Hocker und ich fragte mich, warum es ein Buch über ihre Eheprobleme geben muss.

Zum Glück werden parallel auch einige andere Erzählstränge weitergesponnen. Layla ist mit den Zwillingen von Qhuinn hochschwanger und verbringt ihre Zeit in der Klinik bei Doc Jane. Allerdings wird ihre Gefühlswelt auf den Kopf gestellt, als ein neuer Gefangener eingeliefert wird.

Assail, der kokainsüchtige Drogenboss, liefert der Bruderschaft den entscheidenen Tipp für die Vernichtung des Hauptquartiers der Lesser. Letztendlich soll die Zusammenarbeit mit der Bruderschaft verfestigt werden, was ihm nur Recht ist, muss er sein Leben doch sowieso überdenken, da er seine Marisol vermisst.

Außerdem wird Vishous‘ Verhältnis zu seiner Mutter wieder thematisiert. Sehr interessant fand ich die Geschichte rund um Jo und ihre Freunde, einfache Menschen, die den Angriff auf die Lesser gefilmt haben und bei YouTube veröffentlicht haben.

Alles in allem ein durchwachsener Band, der wieder mal Freude beim Lesen macht, aber keine wirklichen Highlight zu bieten hat.

Bewertung: 4 von 5 Punkten

Hier geht es zum 26. Teil

Hier geht es zum 28. Teil

 

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Black Dagger 27 – Krieger im Schatten (J. R. Ward)

  • Ich sollte wirklich mal langsam meinen Plan umsetzen und von vorn beginnen. Das Cover sieht auf jeden Fall toll aus 🙂 Über den Inhalt kann ich jetzt noch nichts sagen, aber irgendwann bestimmt *gg*

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    %d Bloggern gefällt das: