[Rezension] Der letzte Wunsch (Andrzej Sapkowski)

Veröffentlicht 2. Januar 2020 von erlesenebuecher

Striege, Dyvvelsjÿt & Zeichen

Appetithäppchen: Geralt von Riva ist ein Hexer mit einem Spezialgebiet: Er verdient seinen Lebensunterhalt mit dem Kampf gegen Ungeheuer aller Art – Drachen, Vampire, menschenfressende Bestien. Die Geschäfte gehen nicht schlecht, doch es gibt noch mehr, was ihn beschäftigt. Sein Herz gehört der schönen Zauberin Yennefer…

Verfasser: Andrzej Sapkowski ist Wirtschaftswissenschaftler, Literaturkritiker und Schriftsteller. Er lebt in Lódz. Sein Fantasy-Zyklus über den Hexer Geralt hat Millionenauflagen ud Fans weltweit. Höchst erfolgreich ist auch seine Mittelalter-Trilogie um den schlesischen Medicus Reinmar von Bielau: „Narrenturm“, „Gottesstreiter“ und „Lux perpetua“.

[dtv (2006)]

Meine Meinung: Die „The Witcher“-Reihe ist an mir völlig vorbei gegangen. Zwar habe ich irgendwann mal von Geralt von Riva im Zusammenhang mit den Spielen gehört, aber da ich kaum zocke, war es auch nicht mehr als kurz mal hören. Nun da GoT vorbei ist und ich Vikings nicht wirklich nochmal gucken wollte, wurde ich gleich hellhörig, als Netflix die neue Serie „The Witcher“ ankündigte. Genau mein Fall, denke ich mal. Aber ich sollte natürlich eigentlich die Bücher vorher lesen… nur habe ich ja bei GoT gesehen, was für eine zeitintensive Sache das ist… und mein SuB ist doch so groß!

Aber ich dachte, ich fange mal an und habe mit diesem Buch begonnen, da es wohl die Vorgeschichte für die Reihe in Form einiger Kurzgeschichten liefert. Ich bin kein Fan von Kurzgeschichten, aber hier war es sehr erfreulich, da es mehr Episoden aus Geralts Leben und einzelne Abenteuer bzw. Jobs sind, die er erledigt und die in eine Rahmenhandlung eingebettet sind.

Ich habe die Episoden stückchenweise gelesen und kam erst nicht so richtig rein, so dass ich schon dachte, ich gucke doch nur die Serie und lasse die Bücher weg. Aber leider (für meinen SuB) wurden die Geschichten immer besser und vor allem hat es mir Geralt richtig angetan. Der ist großartig! Genau die Mischung aus harter Kerl, geheimnisvoll, stark, humorvoll, skurril, besonders, gutaussehend und weicher Kern. Tja, leider muss ich wohl weiterlesen und die Serie noch aufschieben bzw. endlich mal rauskriegen, wie weit ich lesen muss, damit ich die erste Staffel gucken kann.

Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Hier geht es zum 2. Teil

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: