Monatsrückblick

Alle Beiträge in der Kategorie Monatsrückblick

[Monatsrückblick] März 2020

Veröffentlicht 3. April 2020 von erlesenebuecher

Banner

Letzten Monat war ich mit Joyning auf Tour durch Deutschland und habe Lea auf ihrem Weg begleitet. Danach ging es ins 22. Jahrhundert in die neuviktorianische Zeit. Zombies überfielen die großen Städte und Nora und Bram fanden trotz gravierender Unterschiede zueinander. Letztendlich führte es mich noch nach Sledwaya zu dem Schrecksenmeister Eißpin, der einen Monat mit der Kratze Echo verbrachte.

Das Mädchen aus der 1. Reihe Jana Crämer 311 Seiten 3,5 Punkte
Dark Love Lia Habel 507 Seiten 3,5 Punkte
Der Schrecksenmeister Walter Moers 377 Seiten 4,5 Punkte

Das waren 1195 Seiten.

Zwei Bücher kamen in diesem Monat zu mir:

  1. Die Prophetin (Barbara Wood)
  2. Lucian (Isabel Abedi)

 

[Monatsrückblick] Februar 2020

Veröffentlicht 7. März 2020 von erlesenebuecher

Banner

Zuerst war ich in diesem Monat in der unglaublichen Stadt Buchhaim, in der sich alles um Bücher dreht. Das war so unglaublich! Danach war ich mit Geralt von Riva u.a. in Cintra und im Brokilon unterwegs. Anschließend war ich noch der Liebe wegen in dem Weinanbaugebiet Solvang in Kalifornien, bevor es dann nach Schottland ging, wo Macbeth nach Macht gierte. Ein sehr aufregender Monat.

Die Stadt der Träumenden Bücher Walter Moers 456 Seiten 5 Punkte
Das Schwert der Vorsehung Andrzej Sapkowski 461 Seiten 4,5 Punkte
Julia für immer Stacey Jay 344 Seiten 3 Punkte
Macbeth William Shakespeare 96 Seiten 3,5 Punkte

Das waren 1357 Seiten.

Um dieses Buch kam ich diesen Monat nicht vorbei:

  1. Das Mädchen aus der 1. Reihe (Jana Crämer)

[Monatsrückblick] Januar 2020

Veröffentlicht 6. Februar 2020 von erlesenebuecher

Banner

Ein guter Start ins neue Jahr. Ich war gleich zu Beginn das letzte Mal in Monsea und habe mit Bitterblue Vergangenheitsbewältigung gemacht. Dann ging es mit vielen mutigen, aber auch seltsamen Mädchen durch bemerkenswerte Ereignisse, die zum Erwachsenwerden dazugehören. Abschließend kehrte ich mit Eamon nach Elvion zurück, um die Drachen zu befreien.

Die sieben Königreiche 3 – Die Königliche Kristin Cashore 559 Seiten 4,5 Punkte
Unter Wasser atmen Julie Orringer 288 Seiten 2 Punkte
Elfenkrieg Sabrina Qunaj 718 Seiten 4 Punkte

Das waren 1565 Seiten.

Tolle Bücher kamen zu mir:

  1. Herzensräuber (Beate Rygiert)
  2. Black Dagger 33 – Der Erlöser (J. R. Ward)
  3. Das Schwert der Vorsehung (Andrzej Sapkowski)
  4. Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte (Jeremy Dronfield)

[Monatsrückblick] Dezember 2019

Veröffentlicht 2. Januar 2020 von erlesenebuecher

Banner

Welch ein schöner Abschluss für dieses Lesejahr. Ich war viel unterwegs. Es ging los mit Steven Tyler durch sein aufwühlendes Leben in den USA und der ganzen Welt. Anschließend wurde wieder gebacken in Calamity Falls und weiter im Norden. Dann besuchte ich den kleinen König Dezember in der Ritze hinter dem Bücherregal und folgte Lara durch eine turbulente Weihnachtszeit. Anschließend begleitete ich Renate Bergmann durch die Jahre nach Berlin und ins Erzgebirge. Bevor es dann von Berlin in die Schweiz und nach Frankreich zur Zeit des Dritten Reiches ging. Elisabeth Hansen führte mich durch die Zeit und durch die Welt nach Bethlehem. Aufregend ging es weiter mit Geralt von Riva, z.B. nach Ellander. Und letztendlich führte mich Buck nach Kanada und Alaska. Welch Abenteuer!

Steven Tyler – Does the noise in my head bother you? Steven Tyler/ David Dalton 398 Seiten 4 Punkte
Die Glücksbäckerei 7 – Das magische Fest Kathryn Littlewood 381 Seiten 4 Punkte
Der kleine König Dezember Axel Hacke 63 Seiten 4 Punkte
Santa’s Baby Kira Gembri 190 Seiten 5 Punkte
Die Reste frieren wir ein Renate Bergmann 173 Seiten 4 Punkte
Als Hitler das rosa Kaninchen stahl Judith Kerr 240 Seiten 4 Punkte
Das Weihnachtsgeheimnis Jostein Gaarder 278 Seiten 4,5 Punkte
Der letzte Wunsch Andrzej Sapkowski 381 Seiten 4,5 Punkte
Der Ruf der Wildnis Jack London 119 Seiten 5 Punkte

Das waren 2223 Seiten.

Viele Buchgeschenke kamen zu mir:

  1. Die Reste frieren wir ein (Renate Bergmann)
  2. Ein Sommernachtstraum (William Shakespeare)
  3. Lebe lieber übersinnlich 3. Tears ‚N‘ Kisses (Kiersten White)
  4. Sommer unter schwarzen Flügeln (Peer Martin)
  5. Dornenkuss (Bettina Belitz)
  6. Es wird Zeit (Ildikó von Kürthy)
  7. Ich glaub, mir geht’s nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen – Remix 3 (Benjamin von Stuckrad-Barre)
  8. Christmas Shopaholic (Sophie Kinsella)

[Monatsrückblick] November 2019

Veröffentlicht 8. Dezember 2019 von erlesenebuecher

Banner

Ich bin in diesem Monat nicht viel rumgekommen, aber die beiden Reisen waren aufregend und abgefahren. Erst ging es mit der Meisterbäckerin Rose nach Bontemps, ein Ort, in dem die Zeit rückwärts lief. Danach reiste ich mit Bartimäus viele Jahrtausende zurück und erlebte den Bau des Tempels in Jerusalem mit.

Die Glücksbäckerei 6 – Die magische Zeit Kathryn Littlewood 316 Seiten 3,5 Punkte
Bartimäus 4 – Der Ring des Salomo Jonathan Stroud 469 Seiten 4 Punkte

Das waren 785 Seiten.

Mein SuB wurde durch folgende Bücher erweitert:

  1. Der letzte Wunsch (Andrzej Sapkowski)
  2. Die Glücksbäckerei 8 – Die magische Schule (Kathryn Littlewood)
  3. Das Weihnachtsgeheimnis (Jostein Gaarder)

[Monatsrückblick] Oktober 2019

Veröffentlicht 5. November 2019 von erlesenebuecher

Banner

Ich war zu Beginn des Monats immer noch in Indien. Shah Rukh Khan war meine Begleitung und ich ganz hin und weg. Dann ging es nach Besigheim in der Nähe von Stuttgart. Dort begleitete ich Jessica und Danny bei ihrer tragischen Reise. Sehr aufregend und spannend war es im Grace-College im Tal. Und letztendlich begleitete ich Rumo auf einer phantastischen Reise durch Zamonien von den Teufelsfelsen über Wolperting nach Hel.

Shah Rukh Can – Das Leben des Superstars Shah Rukh Khan Mushtaq Shiekh 302 Seiten 3 Punkte
Dem Horizont so nah Jessica Koch 462 Seiten 4 Punkte
Das Tal 2.3 – Die Jagd Krystyna Kuhn 262 Seiten 3 Punkte
Rumo & Die Wunder im Dunkeln Walter Moers 693 Seiten 4,5 Punkte

Das waren 1719 Seiten.

Meinem SuB gegenüber habe ich kein Erbarmen gezeigt:

  1. Harry Potter und der Feuerkelch (J. K. Rowling/ Jim Kay) [Illustrierte Schmuckausgabe]
  2. Kartoffelkäferzeiten (Paul Maar)
  3. Sadako will leben (Karl Bruckner)
  4. Die roten Matrosen (Klaus Kordon)
  5. Das Tal 2.4 – Die Entscheidung (Krystyna Kuhn)
  6. Romeo für immer (Stacey Jay)
  7. Elfenmeer (Sabrina Qunaj)
  8. Der Schrecksenmeer (Walter Moers)

[Monatsrückblick] September 2019

Veröffentlicht 4. Oktober 2019 von erlesenebuecher

Banner

Wieder einmal bin ich viel zu wenig rumgekommen. Ich denke, ich muss meinen Job kündigen, um einfach mehr zu lesen. Immerhin war ich in New Hampshire, um dem wahren Knoten das Handwerk zu legen. Danach ging es nach Indien. Bollywood war überall und zu Bollywood gehört natürlich Shah Rukh Khan!

Doctor Sleep Stephen King 699 Seiten 4 Punkte
King of Bollywood: Shah Rukh Khan und die Welt des indischen Kinos Anupama Chopra 302 Seiten 4 Punkte

Das waren 1001 Seiten.

Das ich Geburtstag hatte, kamen viele neue, tolle Bücher zu mir:

  1. Dem Horizont so nah (Jessica Koch)
  2. Scharnow (Bela B Felsenheimer)
  3. Der Tastenficker (Flake)
  4. Bourbon Kings (J. R. Ward)
  5. What does this button do? – Die Autobiografie (Bruce Dickinson)
  6. Vaterland (Robert Harris)
  7. Buchland (Markus Walther)
  8. Was man von hier aus sehen kann (Mariana Leky)
  9. Shah Rukh Can – Das Leben des Superstars Shah Rukh Khan (Mushtaq Shiekh)
  10. Als mein Bruder ein Wal wurde (Nina Weger)
  11. Die Pforten der Wahrnehmung. Himmel und Hölle (Aldous Huxley)