Neuanschaffungen

Alle Beiträge in der Kategorie Neuanschaffungen

[Neuanschaffungen] Woche #31

Veröffentlicht 31. Juli 2019 von erlesenebuecher

Bei mir neu eingezogen ist…

Weiter gehen es muss:

Origami-Yoda 3 – Papp Jabba greift an (Tom Angleberger)

Das Rektorin-Rabbski-Imperium wird immer mächtiger. Neuerdings sollen die Schüler mithilfe eines singenden Taschenrechners und eines tanzenden Wörterbuchs in den Wahnsinn getrieben werden. Doch Hilfe naht: Dwight und Origami-Yoda kehren an die McQuarrie-Schule zurück! Und zetteln als Erstes einen Aufstand an, denn nur gemeinsam kann man den mächtigen Feind besiegen. Und so schließen sich Origami-Yoda, der Wookie-Wahrsager und Han Solo, Falzi-Wan Kenobi, eine Truppe Ewoks, Königin Origamidala und sogar Darth Paper zu einer Origami-Rebellen-Allianz zusammen. Werden sie Imperatorin Rabbski besiegen können? Und was hat Papp-Jabba mit alldem zu tun? [Baumhaus (2014)]

Werbeanzeigen

[Neuanschaffungen] Woche #30

Veröffentlicht 29. Juli 2019 von erlesenebuecher

Bei mir neu eingezogen ist…

Ich musste mir im Urlaub Nachschub kaufen:

Wolkenschloss (Kerstin Gier)

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeit längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat mit dem sympathischen Hotelierssohn Ben und dem Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gut aussehende Tristan Brown aus Zimmer 201 lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Während Fanny zusammen mit Ben die Fäden zu entwirren versucht, ahnt sie noch nicht, dass sie bald mitten in einem lebensgefährlichen Abenteuer stecken wird, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz. [S. Fischer Verlag (2017)]

_______________________________________________________________________________________________________________

Kim & Struppi – Ferien in Nordkorea (Christian Eisert)

Wie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: wenige. Dabei hält so ein Urlaub im Reich von Kim Jong-un viele Überraschungen bereit: Autobahnen ohne Autos, Hotels, in denen der fünfte Stock fehlt, und ein Tänzchen an der gefährlichsten Grenze der Welt – zu den Klängen von „Tränen lügen nicht“. Christian Eisert ist 1500 Kilometer durch die Demokratische Volksrepublik gereist. Mit gefälschter Biographie. Unter ständiger Beobachtung des Geheimdienstes. Und auf der Suche nach Kim Il-sungs legendärer regenbogenfarbener Wasserrutsche. Das Ergebnis ist einfach irre – und sehr komisch. [Ullstein (2014)]

[Neuanschaffungen] Woche #23

Veröffentlicht 5. Juni 2019 von erlesenebuecher

Bei mir neu eingezogen ist…

Weiter geht es mit Cat und Bones:

Betörende Dunkelheit (Jeaniene Frost)

Ein abtrünniger CIA-Agent treibt im Geheimen einen skrupellosen Plan voran. Nur die ehemalige Vampirjägerin Cat und ihr vampirischer Ehemann Bones können noch verhindern, dass es zum offenen Krieg zwischen Menschen und Untoten kommt. Doch jedes Geheimnis, das sie aufdecken, bringt sie und ihre Freunde in noch größere Gefahr. Denn es gibt Schicksale, die schlimmer sind als der Tod. Sollten Cat und Bones versagen, wäre ein kaltes Grab für die Ewigkeit noch ihre geringstes Problem… [Blanvalet (2015)]

 

[Neuanschaffungen] Woche #21

Veröffentlicht 21. Mai 2019 von erlesenebuecher

Bei mir neu eingezogen ist…

Jetzt schon an Weihnachten denken:

Santa’s Baby (Kira Gembri)

Lara ist alleinerziehende Mutter, Angestellte in einer Buchhandlung und darüber hinaus vor allen Dingen eins: ein riesengroßer Weihnachtsmuffel. Ausgerechnet sie lernt im Supermarkt einen Weihnachtsmann kennen, der ihre Gefühle bald Achterbahn fahren lässt. Unter dem falschen Bart und der roten Mütze steckt nämlich Finn, Besitzer des absolut unverschämtestem Grinsen und ein Weihnachtsfan durch und durch. Lara hat aus ihrer letzten gescheiterten Beziehung gelernt, keinen Mann mehr in ihr Schlafzimmer oder gar in ihr Herz zu lassen – aber gilt das auch für einen Weihnachtsmann mit blaugrünen Augen… ? [CreateSpace Independent Publishing Platform (2013)]

[Neuanschaffungen] Woche #17

Veröffentlicht 26. April 2019 von erlesenebuecher

Bei mir neu eingezogen ist…

Buchreihen:

Rumo & Die Wunder im Dunkeln (Walter Moers)

Rumo – der Wolpertinger aus Walter Moers‘ Bestseller „Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär“ – macht sich selbständig und geht seinen Weg: Wie er kämpfen und lieben lernt, Feinde besiegt, Freunde gewinnt und das Böse kennenlernt und wie er schließlich auszieht, um das größte Abenteuer seines Lebens zu bestehen, davon erzählt das bislang spannendste, ergreifendste und komischste Werk von Walter Moers. [Piper (2003)]

_______________________________________________________________________________________________________________

Artemis Fowl 3 – Der Geheimcode (Eoin Colfer)

Ein braver Junge werden? Keine Verbrechen mehr? Undenkbar, jedenfalls für unseren Meisterdieb Artemis Fowl. Noch einmal plant er einen großen Coup: logisch, trickreich und mit vollem Risiko. Aber einen Coup, der das Reich der Unterirdischen in höchste Gefahr bringt. Bis Artemis entdeckt, dass Teilen oft besser ist als Tricksen – und Freundschaft weitaus mehr wert als alles Gold der Welt. [List (2003)]

_______________________________________________________________________________________________________________

Artemis Fowl 4 – Die Rache (Eoin Colfer)

Atemberaubende Coups, eiskalt durchgezogen, sind das Markenzeichen des genialen Artemis Fowl. Gerade ist er dabei, das am besten gesicherte Gemälde der Welt aus einer Bank zu stehlen, da gerät das geheime Erdland in äußerste Gefahr: Die gefährliche Wichtelin Opal ist ihren Bewachern entkommen und plant finstere Rache… [List (2005)]

[Neuanschaffungen] Woche #16

Veröffentlicht 17. April 2019 von erlesenebuecher

Bei mir neu eingezogen ist…

Auf Vlad freue ich mich:

Im Feuer der Begierde (Jeaniene Frost)

Leilas übernatürliche Fähigkeiten haben sie verlassen, noch dazu erwidert der Vampir Vlad ihre Liebe offenbar nicht mehr. Als wäre das nicht schlimm genug, gerät Leila auch nich in das Fadenkreuz eines Killers, und sie muss sich entscheiden: Vertraut sie dem Vampir, der ihre Leidenschaft wie kein anderer entfacht? Oder akzeptiert sie die Hilfe eines dunklen Ritters, der keine größere Sehnsucht kennt, für Leila mehr zu sein als nur ein Freund. Welche Wahl sie auch trifft – ein falscher Schritt bedeutet ewige Verdammnis… [blanvalet (2015)]

[Neuanschaffungen] Woche #15

Veröffentlicht 8. April 2019 von erlesenebuecher

Bei mir neu eingezogen ist…

Und weiter geht’s:

Das Lied von Eis und Feuer 10 – Ein Tanz mit Drachen (George R. R. Martin)

Das Schicksal des Nordens entscheidet sich in Winterfell, wohin Stannis Baratheon mit Feuer und Schwert gezogen ist, um Arya Stark aus den Fängen Roose Boltons zu befreien – oder bei dem Versuch zu sterben. Währenddessen schmieden Lord Wyman Manderly und Arnolf Karstark ihre eigenen, verräterische Pläne… In Meereen steht Daenerys Targaryen zwischen zwei Freiern: Hizdahr zo Loraq, ein Adliger von alter ghiscarischer Abstammung, und Quentyn Martell von Dorne halten um ihre Hand an. Für einen der beiden muss Daenerys sich wohl oder übel entscheiden. Doch könnte sie ihrem Herzen folgen, würde sie ihren Liebhaber Daario Naharis heiraten, einen Söldner, so wild und grausam wie ihr Drache Drogon. An der Mauer schmiedet derweil Jon Schnee Bündnis um Bündnis gegen die Anderen. Dabei wird er zwar von der zwielichtigen Roten Priesterin Melisandre unterstützt, doch kann er auch auf die Loyalität seiner eigenen Männer vertrauen? [Penhaligon (2012)]