Petah Eulengesicht (Sigrid Heuck)

Veröffentlicht 14. Februar 2016 von erlesenebuecher

Elchfluss, Tabakstinker & Zaubergläser

Appetithäppchen: Der Indianerjunge Petah vom Stamm der Elchflussindianer ist schon zehn Sommer alt. Sein Vater ist der beste Bogenschütze des Stammes. Doch Petah schafft es nicht, aus hundert Schritt Entfernung mit dem Pfeil ein Blatt zu treffen. Der freundliche Händler Long John Tabakstinker ist der einzige, der Rat weiß. Er besorgt ein komisches Drahtgestell mit Zaubergläsern. Mit denen sieht Petah so gut wie ein Adler.

Verfasserin: Sigrid Heuck, 1932 in Köln geboren, hat Grafik studiert und viele Bilderbücher gemalt, zu denen sie oft auch selbst die Geschichten schrieb. Ebenso erfolgreich ist sie aber mit ihren zahlreichen Kinderromanen, die sie verfasst hat. Sie lebte in einem einsam gelegenen Haus in Oberbayern.

[Ravensburger Taschenbuch (1988)]

Meine Meinung: Und wieder ein Buch meiner Kindheit, das ich meinem Sohn vorgelesen habe. Als großer Indianer-Fan habe ich alles an Jugend-/Kinderbücher über Indianer verschlungen. Vor allem dieses fand ich super.

Petah wurde immer wieder von den anderen Kindern geärgert, da er beim Bogenschießen nie trifft. Er kann das Blatt noch nicht mal erkennen, welches das Ziel darstellt. Der Medizinmann versucht verschiedene Zauber, aber keiner hilft. Zum Glück kennt Long John einen weißen Medizinmann, der ein Drahtgestellt mit Gläsern mitbringt. Plötzlich kann Petah alles erkennen.

Aber nun treten andere Schwierigkeiten für den Stamm auf, aber Petah weiß trotz seiner erst 10 Sommer Rat. Ein kleiner Junge entwickelt sicht vom Außenseiter zum mutigen Ratgeber. Damals fand ich es großartig, heutzutage musste ich schon manchmal lächeln und fand Petah etwas zu forsch, aber nun gut, bin ja nicht die Hauptzielgruppe.

Mein Sohn fand die Geschichte prima. Am meisten mitgefiebert hat er, als Petah kurz vor dem wichtigen Bogenschießen um die erste Feder seine Brille nicht finden konnte. Aber zum Glück ging alles gut.

Bewertung: 4,5 von 5 Punkten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: